ZDF

ZDF-Pressemitteilung/Klaus Wowereit nennt im ZDF-Interview die Proteste der PDS-Abgeordneten im Deutschen Bundestag "dumm und kindisch"

Mainz (ots) - In einem Interview mit Thomas Bellut, das heute Abend, Donnerstag, 23. Mai 2002, 19.25 Uhr in einem 'ZDF spezial' zum Bush-Besuch in Berlin ausgestrahlt wird, bezeichnete der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, die PDS auf Bundesebene als nicht koalitionsfähig. Auf Landesebene sei das ein anderes Thema. Klaus Wowereit im Wortlaut: "Ich fand es dumm und kindisch. Ich erwarte von Parlamentariern, dass sie die Würde respektieren und dass sie natürlich auch die Bedeutung eines solchen Auftritts des US-Präsidenten im Deutschen Bundestag begreifen. Da kann man unterschiedlicher Auffassung sein, da muss man nicht bei allen Passagen klatschen, aber so ein Transparent so auszurollen, das ist einfach dumm und kindisch... Es hat sich mal wieder gezeigt, die PDS ist auf Bundesebene nicht koalitionsfähig, weil sie in außenpolitischen Fragen überhaupt noch nicht angekommen ist in der Bundesrepublik. Auf der Landesebene ist das ein anderes Thema. Unsere Senatoren haben sich vernünftig verhalten." ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: