ZDF

ZDF-Pressemitteilung
30 Jahre "heute"-Nachrichten: Claus Seibel feiert Jubiläum

    Mainz (ots) - Millionen von Fernsehzuschauern ist er vertraut wie
kein Zweiter: Claus Seibel feiert am 1. Juli 2001
Bildschirm-Jubiläum. Seit genau 30 Jahren präsentiert er "heute" im
ZDF. Das ist Rekord. So lange wie er hat noch keiner in Deutschland
die Nachrichten und Bilder des Tages den TV-Zuschauern ins Haus
gebracht.
    
    Krisen und Kriege, Jubel und Tränen, die großen Momente der
vergangenen drei Jahrzehnte - oft war er es, der sie in den
"heute"-Sendungen vermittelt hat. Seriös und glaubwürdig, engagiert
in der Sache, gelassen und charmant. Ein gelernter Journalist, der
die Nachrichten in der Redaktion mit auswählt und selbst an den
Texten feilt. Für ihn hat Wichtiges stets Vorrang vor vermeintlich
Sensationellem, die Wortwahl muss zum Inhalt passen und seine Passion
gilt den Fakten, nicht den Ideologien.
    
    Wie kam er damals zum "Zweiten Kanal"? Das ZDF hatte einen
Wettbewerb ausgeschrieben. Claus Seibel, seinerzeit Sendeleiter beim
Hessischen Rundfunk, versuchte sein Glück und schaffte den Sprung.
Unter 370 Bewerbern fiel die Wahl auf ihn.
    
    30 Jahre vor der Kamera - dazu gehören gute Nerven, Disziplin und
die Fähigkeit, abschalten zu können. Das gelingt Claus Seibel am
besten im Theater oder im Konzert und er wandert gerne - am liebsten
mit seiner Frau Gabriele.
    
    Dafür hat er bald mehr Zeit: Im kommenden Frühjahr hört er auf -
wie das so ist mit 65 Jahren.
        
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: