c't

Praktische Hilfestellung für Linux-Umsteiger
Einfach und sicher: Linux statt Windows

Hannover (ots) - Linux ist das optimale Betriebssystem für alle Computeranwender, die kein Geld für eine Windows-Lizenz ausgeben und von Sicherheitslücken weitgehend verschont bleiben möchten. Beim sanften Umstieg auf Linux hilft das c't special Umstieg auf Linux, das diese Woche in zweiter, erweiterter Auflage erscheint.

Linux-Einsteiger kommen mit dem Betriebssystem Ubuntu meist am besten zurecht. Für einen ersten Test startet man den PC von der Heft-DVD und findet so auch gleich heraus, ob die eigene Hardware unterstützt wird. Wer sich für die Installation entscheidet, hat Ubuntu mit Hilfe eines grafischen Assistenten in kürzester Zeit auf der Festplatte eingerichtet.

"Das Linux-System läuft stabil und bietet wenig Angriffsfläche für Schad-Software. Ein zentraler Update-Manager hält nicht nur das System, sondern auch die installierten Anwendungen aktuell und spielt Fehlerkorrekturen und Sicherheits-Patches ein", erläutert Liane M. Dubowy, Redakteurin des c't specials Umstieg auf Linux. "Linux und die meisten Anwendungen sind Open-Source-Software. Das Risiko einer gefährlichen Sicherheitslücke ist damit geringer als bei kommerziellen Systemen."

Das c't special Umstieg auf Linux erscheint nach großem Erfolg im vergangenen Jahr jetzt in einer zweiten, erweiterten Auflage. Eine DVD mit einer aktuellen Ubuntu-Version liegt dem Heft bei. Mit ihren Artikeln gibt die Redaktion umfangreiche Hilfestellung bei der Installation, hilft beim Einrichten des Systems und stellt die beste Linux-Software vor. Außerdem unterstützt sie die Anwender dabei, Dateien, die Multimediasammlung und auch die Einstellungen für den Browser und das E-Mail-Programm ohne Reibungsverluste mitzunehmen. Unter www.heise-shop.de kann man es für 6,90 Euro im Internet bestellen.

Mehr Infos auf heise online: http://heise.de/-2584278

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:


Heise Medien
Anja Reupke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0] 511 5352-344
anja.reupke@heise-medien.de

Original-Content von: c't, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: c't

Das könnte Sie auch interessieren: