VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Sturm-Neuzugang:Der VfL Wolfsburg verpflichtet den dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner.

VfL Wolfsburg-Presseservice: Sturm-Neuzugang:Der VfL Wolfsburg verpflichtet den dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner.
WOLFSBURG, DEUTSCHLAND - 15.08.2014 - FUSSBALL - Pressekonferenz - Vorstellung Neuzugang Nicklas BENDTNER VfL Wolfsburg - Saison 2014/2015 - Volkswagen Arena. Bild zeigt: Cheftrainer Dieter Hecking (VfL Wolfsburg), Nicklas BENDTNER (VfL Wolfsburg), Manager Klaus Allofs (VfL Wolfsburg) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/21573 / ...

Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg hat mit sofortiger Wirkung den 58-fachen dänischen Nationalspieler Nicklas Bendtner verpflichtet. Der 26-jährige Stürmer unterzeichnete einen Drei-Jahres-Vertrag beim VfL und wurde am Freitag offiziell vorgestellt. Aus der Jugend des FC Kopenhagen zum Nachwuchs des FC Arsenal nach London gewechselt, gelang Bendtner der Sprung in den Profikader der "Gunners". Insgesamt verzeichnete der 1,94 Meter große Angreifer 136 Premier League-Einsätze, wobei er 32 Tore erzielte. Neben dem FC Arsenal war der dänische Fußballer des Jahres 2009 bislang auch jeweils auf Leihbasis für Birmingham City, den AFC Sunderland sowie Juventus Turin aktiv. Mit Arsenal gewann Nicklas Bendtner den FA-Cup, mit Juventus Turin die italienische Meisterschaft. In den internationalen Wettbewerben bringt er es auf 33 Spiele und neun Tore.

"Nicklas Bendtner ist ein Stürmer im besten Alter, der in seiner Karriere - die nicht immer ganz geradlinig verlief - bereits viel internationale Erfahrung sammeln konnte, und der unsere Qualität in der Offensive mit seinen Fähigkeiten noch weiter erhöhen wird", betont Klaus Allofs, Geschäftsführer Sport.

"Wir wollen in dieser Spielzeit in allen drei Wettbewerben eine gute Rolle spielen, dafür brauchen wir Spieler, die diese Herausforderung bereits seit langem kennen und gewohnt sind. Nicklas verkörpert genau den Stürmertyp, den wir gesucht haben. Er passt in unser Anforderungsprofil und wird unseren Kader verstärken", so VfL-Cheftrainer Dieter Hecking.

Pressekontakt:

Telefon: 05361 -8903-201
E-Mail: medien@vfl-wolfsburg.de
Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: