Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

360 Grad Wein erleben! Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ehren 3000 Jahre Südtiroler Weinkultur

Meran (ots) - Bis zum 29. Oktober wird in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff und auf Schloss Katzenzungen mit dem "Gärten & Wein" Paket ein umfangreiches Weinwissen an zwei außergewöhnlichen Schauplätzen lebendig vermittelt.

Das Thema Wein mit allen Sinnen erleben und begreifen ist das Motto des "Gärten & Wein" Pakets. Dieses einzigartige Wein - Erlebnis richtet sich vor allem an weininteressierte Einheimische wie Gäste, die mehr über die jahrtausendalte Weingeschichte Südtirols wissen möchten. Die Führungen mit Verkostung der Südtiroler Leitsorten werden in Deutsch, Italienisch und Englisch angeboten.

Das Tabernakel - Schatzkammer einer jahrtausendealten Tradition

Bei einem Wein-Streifzug durch die die Gärten von Schloss Trauttmansdorff kann, neben alteingesessenen Rebsorten, auch eine begehbare Schatzkammer besichtigt werden; - sozusagen das i-Tüpfelchen des Pakets.

Das Tabernakel - wie die Schatzkammer auch genannt wird -weist auf die mittlerweile 3000 Jahre alte Weinbautradition in Südtirol hin. Es stellt 2400 Jahre alte Traubenkerne aus, die bei Ausgrabungen einer rätischen Siedlung in Pfatten gefunden wurden.

Weiters wird eine Replik in Gold eines 7000 Jahre alten Traubenkerns aus Georgien ausgestellt und Traubenkerne der, mit 350 Jahren und einem Laubdach von 350 m2, wohl ältesten und größten Rebe der Welt - dem "Versoaln". Diese wird im Zuge des Paketes auch besichtigt.

Feierliche Eröffnung

Bei der Eröffnungsfeier des Tabernakels am 8. September verwies Önologe und Garten-Direktor Klaus Platter auf die derzeitig schwierige Weinmarktsituation, und machte die zahlreich versammelte Weinwirtschaft auf den großen symbolischen Wert des Tabernakels aufmerksam: "Heute ist nicht mehr nur die hohe Qualität, welche mittlerweile jedes Weinbauland hervorbringen kann, für den Absatz entscheidend, sondern es braucht etwas Einzigartiges. Es muss etwas sein, dass Südtirol von anderen Weinbauländern unterscheidet, und das ist unsere 3000-jährige Weinbaugeschichte - unsere Tradition und Erbe."

Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?meran

Rückfragehinweis: Melanie Stainer mailto:melanie.stainer@provinz.bz.it Tel.: +39 0473 235 730 Fax: +39 0473 235 731 Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff St.-Valentin-Str. 51a I-39012 Meran

Original-Content von: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Das könnte Sie auch interessieren: