WorldSkills Germany e.V.

SkillsGermany holt Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2013 nach Deutschland

Calgary/Stuttgart/Leipzig (ots) -

- Leipzig setzt sich in Präsentation gegen Paris durch
- Knappe Entscheidung am Vorabend der WorldSkills 2009 in Calgary
- SkillsGermany-Vorstand Niehaus: "Bringt starken Impuls für   
  Berufsbildung in Deutschland"
- Leipzigs Oberbürgermeister Jung: "Eine tolle Chance für die Stadt, 
  aber auch die regionale und nationale Wirtschaft" 

Die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills finden 2013 in Leipzig statt. In einer emotionalen und bis ins Detail geplanten Präsentation überzeugte Deutschland die internationalen Repräsentanten der Organisation WorldSkills. Denkbar knapp ging dabei die Entscheidung am Montagabend (31. August) aus. Um 19:10 Uhr Ortszeit (Dienstag, 03:10 Uhr MESZ) verkündete das WorldSkills-Board die Ergebnisse: 23:22 für Deutschland!

Am Vorabend der diesjährigen WorldSkills-Berufswettbewerbe in Calgary/Kanada stand Deutschland mit der sächsischen Messestadt Leipzig gegen Frankreich und Paris im Wettbewerb um den Austragungsort der Berufsweltmeisterschaft in vier Jahren. "Es war kein einfaches Spiel, da mit Frankreich ebenfalls ein starker und professioneller Wettbewerber mit an den Start ging", so Dr. Theodor Niehaus, Vorstandsvorsitzender SkillsGermany. "Die Freude in der Deutschen Delegation war riesig, der Dank geht an alle beteiligten Partner. Die WorldSkills 2013 wird der Berufsbildung in Deutschland einen starken Impuls verleihen."

Der eigens aus Leipzig angereiste Oberbürgermeister Burkhard Jung zeigte sich überglücklich. "Diese Entscheidung ist eine tolle Chance für unsere Stadt, aber vor allem für die deutsche und auch regionale Wirtschaft." Jung war ebenso wie die Geschäftsführer der Leipziger Messe, Wolfgang Marzin und Martin Buhl-Wagner, aktiv in die Bewerbung einbezogen und sie überzeugten die Delegierten mit den Vorzügen der Ausrichtung der aller zwei Jahre stattfindenden Berufsweltmeisterschaften WorldSkills in Deutschland. "Wir haben alles in die Waagschale geworfen und sind sicher, dass Leipzig genau die richtige Location für ein solches Event ist. Die Berufsweltmeisterschaften werden DAS zentrale Event sein", so Marzin, "und Leipzig wird alles daran setzen, dass die WorldSkills 2013 ein voller Erfolg werden." Sein Kollege Buhl-Wagner hebt hervor, dass ein fachlich hervorragendes Konzept gegen allen Lobbyismus und Gegenwind gewonnen hat.

Vertreter des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützten ebenfalls die Bewerbung, wie der deutsche Beitrag für den Wettbewerb ohnehin auf erfreulich breiter Basis gefördert wurde. Alle Beteiligten sind sich einig: nun beginnt die Arbeit. WorldSkills zu Gast bei Freunden in Leipzig 2013.

Über SkillsGermany e.V.:

SkillsGermany - Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe vereint Engagement und Ideen von derzeit mehr als 45 Partnern - Unternehmen, Verbänden, Privatpersonen. Der 2006 gegründete Verband SkillsGermany fördert Spitzenleistung und schafft mit der Ausrichtung von nationalen und internationalen Berufswettbewerben eine geeignete Benchmarking Plattform für den zukünftigen beruflichen Erfolg junger Menschen. Neben dem Wettkampf um Medaillen und Ranglisten entwickeln sich wertvolle Impulse für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte werden aufgebaut und Trends für neue Entwicklungen erkannt. Die beruflichen Leistungswettbewerbe zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf, machen Lust auf Leistung und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. Vorstandsvorsitzender von SkillsGermany e.V. ist Dr. Theodor Niehaus, Geschäftsführer der Festo Didactic GmbH & Co. KG; Elfi Klumpp leitet SkillsGermany als Geschäftsführerin.

Weitere Infos unter:

www.skillsgermany.de

www.worldskills2009.com - die aktuellen Weltmeisterschaften in Calgary

http://skillsgermany.wordpress.com - der offizielle Blog von Skill-sGermany zu den WorldSkills 2009 in Calgary

http://www.worldskillsleipzig2013.com - die Homepage zu den WorldSkills-Wettbewerben in Leipzig

Downloadbereich Filmmaterial für TV-Sender: http://www.filmplattform.de/Praesentation/Leipzig2013.mpg

Fotos können kostenfrei angefordert werden.

Pressekontakt:

Hubert Romer/Jörg Wehrmann - Kommunikation/Presse,
SkillsGermany e.V. + Rechbergstr. 3, 73770 Denkendorf
FON: +49-(0)70239-50327
E-Mail: romer@skillsgermany.de
MOBIL: +49-(0)173-9862755
E-Mail: wehrmann@skillsgermany.de
MOBIL: +49-(0)177-8896889

Original-Content von: WorldSkills Germany e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WorldSkills Germany e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: