SWR - Das Erste

Wie Kräuter beim Verdauen helfen Heilpraktikerin Astrid Fiebich aus St. Peter ist am 22. Juli um 12.15 Uhr im "ARD-Buffet" im Ersten

    Baden-Baden (ots) - Falsche Ernährung, Stress, mangelnde Bewegung: Es gibt viele Ursachen für Verdauungsprobleme. Doch gegen Beschwerden wie Blähungen, Verstopfung oder Durchfall sind viele Kräuter gewachsen. Welche Wundermittel man in der Natur findet, erklärt die Heilpraktikerin Astrid Fiebich aus St. Peter im Schwarzwald am Mittwoch (22. 07.2009) ab 12.15 Uhr in der SWR-Ratgebersendung "ARD-Buffet" im Ersten. Im Gespräch mit Moderatorin Bernadette Schoog gibt die Expertin Tipps, wie man seine Verdauung auf wohltuende Weise unterstützen kann. Auch bei chronischen Beschwerden wie Magenschleimhautentzündung oder Reizmagen weiß die Heilpraktikerin Rat. Im "ARD-Buffet" setzt sie live einen Kräuterlikör an, der unangenehmem Völlegefühl oder Blähungen entgegenwirkt. Zuschauer können ihre Fragen in der Live-Sendung stellen unter Tel. 0180/2291215.

    "ARD-Buffet - leben und genießen" Die Ratgebersendung des SWR im Ersten, montags bis freitags, 12.15 - 13.00 Uhr. Weitere Informationen zum "ARD-Buffet" auch im Internet unter www.swr.de/buffet

Pressekontakt:
Pressekontakt:
Bruno Geiler
Tel: 07221/929-3273
Bruno.Geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: