BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen/ Freitag, 29. März 2002, 13.05 Uhr (VPS 13.04), Eine Reise ins Riesengebirge
Samstag, 30. März 2002, 21.30 Uhr, Capriccio

München (ots) - Freitag, 29. März 2002, 13.05 Uhr (VPS 13.04) Eine Reise ins Riesengebirge Film von Karla-Sigrun Neuhaus Die schlesische Bergwelt rund um die Schneekoppe ist bekannt für ihre reizvolle Landschaft, aber auch für Mythen und Legenden. Rübezahl oder das Burgfräulein von Kynast haben die Phantasie ganzer Generationen beflügelt. Dichter durchwanderten das Riesengebirge - nicht nur Gerhard Hauptmann, auch Goethe zog es dorthin. Ortschaften wie Hirschberg, Schreiberhau oder Krummhübel tauchen langsam aus der Vergessenheit wieder auf. Seit dem Fall des "eisernen Vorhangs" hat Polen die schönen alten ehemals deutschen Städtchen sorgsam restauriert. Samstag, 30. März 2002, 21.30 Uhr Capriccio Das Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens Die geplanten Themen: * Selbstporträts mit Prominenten: Die witzigen Inszenierungen des André Rival * Nomaden der Lüfte: Die unglaublichen Flugaufnahmen von Zugvögeln * Mr. Gould: Das Klaviergenie als Ballettperformance * Traum vom Paradies: Emil Noldes Südseephantasien * ... und mehr ! ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: