BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 1. September 2001
Zwischen Spessart und Karwendel
Sonntag, 2. September 2001
Lese-Zeichen / Wir in Europa
Schwaben & Altbayern

    München (ots) -

    Samstag, 1. September 2001, 18.05 Uhr

    Zwischen Spessart und Karwendel

    Moderation: Fritz Zeilinger     Redaktion: Dr. Michael Schramm

    Aus anderer Zeit     Ein Landschaftsbild um den Bischofsreuther Waldhufen     http://www.bischofsreut-waldhufen.de/

    "Was einer so im Schilde führt"     Der Heraldiker Eugen Schöler

    Sonntag, 2. September 2001, 11.45 Uhr

    Lese-Zeichen

    1.    Willem van Reijen / Herman van Doorn (Hrsg.):     Aufenthalte und Passagen     Leben und Werk Walter Benjamins     Suhrkamp Verlag, Frankfurt     Bericht: Mechthild Rausch

    2.    Stefano Benni:     Geister     Verlag Klaus Wagenbach, Berlin     Bericht: Nikolaus Wiesner

    3.    Jacques Le Goff:     Ludwig der Heilige     Klett-Cotta Verlag, Stuttgart     Bericht: Susanne Roser

    4.    Alicia Giménez-Bartlett:     Hundstage     Unionsverlag, Zürich     Bericht: Klaus Ickert

    5.    Hörbuchtipps     von Michael Bauer

    Sonntag, 2. September 2001, 17.30 Uhr

    WIR IN EUROPA     Euro-Blick

    Polen:         Wikingerurlaub in den Masuren
         Autor: Christof Schneider, ARD-Warschau

    Lettland:    Lebendige Volksliedtradition
         Autorin: Heidi Sämann, Übernahme NDR-Ostseereport

    Österreich:    Der erste Männerbeauftragte Europas
         Autor: Thomas Morawski, ARD-Wien

    Slowenien:    Wandern im Triglav-Nationalpark
         Autor: Ulli Frantz, BR-München

    Redaktion: Gerhard Losher     Moderation: Stephan Bergmann

    Sonntag 2. September 2001, 18.05 Uhr

    Schwaben & Altbayern     Moderation: Christian Schneider     Redaktion: Dr. Michael Schramm

    Gewitterjäger    
    Der Unwetterverfolger Walter Stieglmair      

    Oberschlächtig oder unterschlächtig         Der Wasserradbauer Martin Impler    


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: