BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Samstag, 29. Januar 2000, 14.00 bis 16.00 Uhr
"Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag" schaut hinter die Kulissen von Café Meineid"

München (ots) - Seit zehn Jahren läuft die Serie "Café Meineid" im Bayerischen Fernsehen. "Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag" schaut diesmal bei den Dreharbeiten zur achten Staffel des Dauerbrenners hinter die Kulissen. Moderatorin Petra Schürmann spricht mit Autor und Kult-Regisseur Franz Xaver Bogner, den Hauptdarstellern Erich Hallhuber ("Richter Wunder") und Thekla Mayhoff ("Fräulein Haider") und mit dem Mann, der die "Café Meineid"-Musik komponiert hat: Hans Jürgen Buchner, alias Haindling. Außerdem stellt "Wir in Bayern" Menschen vor, die für den Erfolg der Serie ebenso wichtig sind, aber sonst nie vor der Kamera stehen: vom Aufnahmeleiter bis zur Maskenbildnerin. Als "Bonbon" gibt es die lustigsten Szenen aus 100 Folgen "Café Meineid" und ein attraktives Gewinnspiel: den Gewinnern winken Statistenrollen in der Kultserie! In der bunten TV-Familien-Illustrierten heißt es wieder "Gesund durchs Jahr mit Eva Aschenbrenner", außerdem wird die Geschichte des "Bayerischen Hiasl" fortgesetzt und Franz Xaver Gernstl ist diesmal mit seinem Team in Spessart und Odenwald unterwegs. Als krönenden Abschluss gibt es eine weitere Folge aus der großen Staffette rund um die Welt: der "World Courier" besucht dieses Mal eine Familie in Moldawien, erkundet, wie sie lebt und fragt nach, was sie denkt und fühlt: ein spannendes dokumentarisches Unternehmen in insgesamt 40 Folgen. Pressekontakt: Gabriele Hein, Tel. 089/5900-2964 ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: Bayerischer Rundfunk Pressestelle Tel. 089 / 5900 2176 Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: