CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Kfz-Versicherung rechtzeitig kündigen: Stichtag 30.11. fällt auf einen Sonntag

München (ots) - Kündigungseingang am 01.12.14 nur bei Kulanz des Versicherers ausreichend / Empfehlung von CHECK24.de: Kündigung bis 26.11.14 verschicken

Der Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung (30. November) fällt 2014 auf einen Sonntag. CHECK24.de empfiehlt Wechselwilligen, die kein Risiko eingehen wollen, ihre schriftliche Kündigung spätestens bis zum 26. November 2014 per Einschreiben mit Rückschein zu verschicken. Falls die Kündigung erst am Montag, den 01. Dezember, eingeht, sind sie auf die Kulanz ihres Versicherers angewiesen.

Kündigung der Kfz-Versicherung bis 01.12.14 nur bei Kulanz des Versicherers ausreichend

Damit die Kündigung der Kfz-Versicherung zum Ablauf des Versicherungsjahres am 31. Dezember wirksam ist, muss das Kündigungsschreiben spätestens am 30. November beim Versicherer eingegangen sein. Die Besonderheit in diesem Jahr: Der Stichtag fällt auf einen Sonntag.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) empfiehlt Verbrauchern, sich trotz Wochenende oder Feiertag an den 30. November als Stichtag zu halten. Die Kündigung muss dem Versicherer in diesem Jahr also bereits am letzten Werktag vor dem 30. November vorliegen. Allerdings weist der GDV auch darauf hin, dass viele Versicherer sich im Sinne der Kundenfreundlichkeit kulant zeigen und den nächsten Werktag als fristgerechten Eingang der Kündigung akzeptieren. Auch für den ADAC endet laut aktueller Ausgabe der Motorwelt* die Kündigungsfrist 2014 am 01. Dezember.

CHECK24-Empfehlung: Kein Risiko eingehen, Kündigung bis 26.11.14 verschicken

Wechselwillige sollten ihren laufenden Kfz-Versicherungsvertrag nicht auf den letzten Drücker kündigen, um nicht von der Kulanz des Versicherers abhängig zu sein. CHECK24.de empfiehlt Verbrauchern deshalb, die unterschriebene, schriftliche Kündigung spätestens am 26. November 2014 per Einschreiben mit Rückschein zu versenden. So kommt das Dokument in der Regel rechtzeitig vor dem 30. November beim Versicherer an und der Verbraucher erhält einen Nachweis, dass die Kündigung fristgerecht zugestellt wurde

*Quelle: ADAC Motorwelt, Heft 10, Oktober 2014, S. 78.

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise-und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 250 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik & Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 80 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 600 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Pressekontakt:

Philipp Lurz, Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1173,
philipp.lurz@check24.de
Daniel Friedheim, Head of Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170,
daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 Vergleichsportal GmbH, übermittelt durch news aktuell