Chubb

Chubb startet neue Partnerschaft mit Crawford & Company zur Behandlung von Schadensfällen im Zusammenhang mit dem Internet

London (ots/PRNewswire) - Chubb hat heute den Start einer neuen Partnerschaft mit Crawford & Company sowie die Fortsetzung seiner Investitionen in den Ausbau seiner Kapazitäten beim Risikomanagement für Internetfirmen bekannt gegeben.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160121/324916LOGO

Als einer der weltweiten Marktführer beim Schadens- und Krisenmanagement wird Crawford & Company den Kunden von Chubb eine zentrale Kontaktstelle und eine rund um die Uhr erreichbare Plattform zur Schadenregulierung, auf der Schäden durch das Internet berichtet werden können, zur Verfügung stellen. Die Schadenexperten von Crawford werden Versicherten dabei helfen, vom Anfang bis zum Ende durch die komplexen Anforderungen der Formulare für Internetschadensfälle zu navigieren, und sie bieten einen Zugang zum globalen Netzwerk aus Dienstleistern für das Krisenmanagement an.

Die Plattform wird bestehenden und zukünftigen Versicherungsnehmern zur Verfügung stehen, die eine Versicherung gegen Risiken durch das Internet über Chubb in Europa erwerben. Sie ist darauf ausgerichtet, die Anforderungen einer großen Bandbreite von internationalen und inländischen Organisationen in ganz Europa zu erfüllen. Dazu gehören große und mittelständische Unternehmen auf dem europäischen Kontinent sowie im Vereinigten Königreich und in Irland.

Zu den Höhepunkten der neuen Lösung gehören:

- Eine einzige, direkt erreichbare Kontaktstelle, die dabei hilft, 
  die End-to-End-Bearbeitung von Schadensfällen zu managen. 
- Eine rund um die Uhr erreichbare Schadenregulierungshotline, die in
  über 200 Sprachen verfügbar ist. 
- Jeweils ein engagierter, hoch qualifizierter und akkreditierter 
  Fallmanager, der Versicherten bei der Navigation durch die 
  komplexen Einzelheiten des Schadensfalls hilft. 
- Zugang zu dem nahtlosen Netzwerk von Crawford aus Experten für 
  Forensik, Rechtsfragen, Anzeigen, Fraud Remediation und 
  Öffentlichkeitsarbeit. 
- Flexibilität bei der Aufnahme von weiteren Partnern in das 
  Crawford-Anbieternetzwerk auf Grundlage der bestehenden 
  Verbindungen der Versicherungsnehmer. 
- Zugang zur weltweiten Expertise beim Versicherungsschutz und zum 
  Regulierungsnetzwerk von Chubb. Dazu gehören: engagierte Cyberteams
  in Europa und in den USA mit nachgewiesenen Erfahrungen beim 
  ortsspezifischen Versicherungsschutz und bei der 
  Schadensbearbeitung von über 15 Jahren sowie die Präsenz von Chubb 
  vor Ort, die sich weltweit über 54 Länder erstreckt.  

Dies soll in wichtigen europäischen Märkten durch Expertenteams von Drittparteien vor Ort für die Bearbeitung von Schadensfällen weiter gestützt werden, wobei Chubb die Koordination übernimmt.

Tim Stapleton, Vice President und Cyber Insurance Product Manager des Bereichs Overseas General Insurance bei Chubb, sagte dazu:

"Wir freuen uns darauf, mit Crawford & Company als Teil unserer neuen Lösung beim Risikomanagement für Internetfirmen zusammenzuarbeiten. Schadensfälle im Zusammenhang mit dem Internet entwickeln sich rasch und besitzen eine Reihe von komplexen, beweglichen Komponenten. Für unsere Versicherungsnehmer ist es entscheidend, dass sie unmittelbaren Zugriff auf einen Anbieter haben, der ihnen dabei helfen kann, die Situation in den Griff zu bekommen und angemessen zu reagieren. Dies ist eine globale Lösung, die lokal wirkt. Zusammen mit unserem technischen Wissen über Risiken und dem grundlegenden Versicherungsschutz, dem Wissen zu Pflicht- und Datenschutzverletzungen unterstreicht dies das Engagement von Chubb, den Versicherungsmarkt über die bloße Versicherung hinaus hin zu einem kompletten Angebot für Cyberrisiken weiterzuentwickeln."

Kyle Bryant, Regional Manager für den Bereich Cyber Risk auf dem europäischen Kontinent bei Chubb, sagte:

"Vermittler und Kunden haben uns gesagt, dass sie es lieber sähen, wenn Versicherer weniger aufdringliche Cyberprodukte, sondern eher koordinierte Lösungen beim Risikomanagement anbieten. Die rund um die Uhr erreichbare Schadenregulierung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Antwort darauf. Versicherte und Vermittler können sich darauf verlassen, dass sie direkt mit einem Partner verbunden werden, der ihnen dabei hilft, die wachsenden Herausforderungen bei den Risiken im Zusammenhang mit dem Internet zu verstehen und diesen zu begegnen."

Über Chubb

Chubb ist das weltweit größte Versicherungsunternehmen für Sachversicherungen und Schadenregulierung. Über seine Niederlassungen in 54 Ländern bietet Chubb Sachversicherungen und Schadenregulierungen für Unternehmen und Privatpersonen, private Unfall- und Krankenzusatzversicherungen, Rückversicherungen sowie Lebensversicherungen für unterschiedliche Kundengruppen an. Das Unternehmen zeichnet sich aus durch seine umfangreichen Produkt- und Serviceangebote, breit gefächerte Vertriebskapazitäten, seine große Finanzkraft, hervorragende Leistungen beim Versicherungsschutz, erstklassige Expertise bei der Schadensbearbeitung und lokale Niederlassungen auf der ganzen Welt. Die Muttergesellschaft Chubb Limited ist an der der New Yorker Börse notiert (NYSE: CB) und gehört zum S&P 500-Index. Chubb unterhält Hauptbüros in Zürich, New York, London und an weiteren Standorten und beschäftigt weltweit annähernd 30.000 Menschen. Zusätzliche Informationen finden Sie unter: new.chubb.com.

Pressekontakt:

Nicholas Mandalas
Regional Communications Manager
Europa
Eurasien & Afrika
E-Mail: nicholas.mandalas@chubb.com
Tel.: +44 20 7173 7793
Original-Content von: Chubb, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Chubb

Das könnte Sie auch interessieren: