Brille24 GmbH

Sichtlich viele Vorteile mit neuer Kreditkarte von Hanseatic Bank und Brille24

Oldenburg (ots) - Brillenträger kommen jetzt voll auf ihre Kosten: Ab sofort bietet die Hanseatic Bank gemeinsam mit der Brille24 GmbH, dem führenden Online-Optiker im deutschsprachigen Raum, eine Kundenkarte mit Bezahlfunktion an. Inhaber der Brille24 Kreditkarte profitieren nicht nur vom praktischen Brillenreparaturservice, sondern auch von der Diebstahl- und Verlustversicherung, einem Tankstellenrabatt, der kontaktlosen Bezahlfunktion sowie vielen weiteren Vorteilen, die über die reine Zahlungsabwicklung hinausgehen. Die Karte kann online ganz einfach und schnell über den Link www.brille24.de/Kreditkarte beantragt werden. "Unsere gemeinsam entwickelte Kundenkreditkarte hält jede Menge spannende Vorteile für Kunden bereit, die mehr wollen - mehr Ersparnis, mehr Service und mehr Sicherheit", erklärt Andreas Sobing, Leiter des Projekts bei Brille24.

Viel Leistung für wenig Geld

Die Vorteile der Brille24 Kreditkarte sind ebenso vielfältig wie die rund 1500 Brillenmodelle, die das Unternehmen mit Sitz in Oldenburg im Portfolio hat. Bei einer Jahresgebühr von nur 19,90 Euro können Brille24 Kunden vom inkludierten Reparaturservice profitieren, der es ihnen besonders leicht macht, ihre Brille ausbessern zu lassen: Nach dem Einsenden durch den Kunden wird die Sehhilfe von den Optikern des Unternehmens kostenlos geprüft, gerichtet, gereinigt und zurückgeschickt.

Die Karte ist mit allen Vorteilen ausgestattet, die die Kunden der Hanseatic Bank bereits von der GenialCard kennen. Dazu gehört die variable Rückzahlung: Wer mit der Karte einkauft, kann selbst entscheiden, ob er die komplette Summe am Ende des Monats zinsfrei oder lieber bequem in kleinen Raten zurückzahlt. Darüber hinaus bietet die Brille24 Kreditkarte eine Teilnahme an der Vorteilswelt der Hanseatic Bank unter www.hanseaticbank.de/vorteilswelt. Hier kann der Karteninhaber in über 300 namhaften Onlineshops einkaufen und erhält bis zu 15 Prozent des Einkaufswerts gutgeschrieben. Dank des Rabatts in Höhe von fünf Prozent bei Reisebuchungen über "Urlaubsplus" lohnt sich auch die Urlaubsplanung mit der Kreditkarte. Sie bietet finanzielle Flexibilität in jeder Situation - egal, wo man sich gerade befindet. Mit der Visa-Funktion kann sie an allen Visa-Akzeptanzstellen als Zahlungsmittel und weltweit an Geldautomaten zum Abheben von Bargeld genutzt werden. Brille24 Kunden können zudem bis zu 30 Euro jährlich an deutschen Tankstellen sparen. Dank übersichtlichem Internet-Banking bleiben die Kartenumsätze außerdem rund um die Uhr im Blick.

Einfach sicher

Im Falle von Diebstahl oder Verlust des Portemonnaies sind Inhaber der Brille24 Kreditkarte auf der sicheren Seite: Vermögensschäden durch nachfolgenden Missbrauch der Karte sind bis zu einem Betrag von 2.000 Euro abgedeckt. Auch die Erstattung von Bargeld bei Raub bis zu einem Wert von 300 Euro sowie die Kosten für die Neubeschaffung von Haustürschlüsseln und persönlichen Ausweispapieren bis zu einem Wert von 150 Euro sind mitversichert, wenn diese zusammen mit der Kreditkarte abhandengekommen sind.

"Wir freuen uns sehr über die neue Kooperation mit der Brille24 GmbH als starken Partner. Heutzutage gehört die bargeldlose Zahlung per Kreditkarte zu einem optimalen Einkaufserlebnis einfach dazu. Wir sind überzeugt, dass alle Seiten von diesem Produkt profitieren werden", sagt Michel Billon, Geschäftsführer der Hanseatic Bank. Nicht ohne Grund wurde der Privatbank als Spezialist für innovative Kreditkartenlösungen erst im November 2015 vom TÜV Saarland zum fünften Mal in Folge das Siegel "TÜV Service tested" für Kundenzufriedenheit und Servicequalität mit der Gesamtnote "gut" verliehen.

Über die Hanseatic Bank GmbH & Co KG

Als Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg ist die Hanseatic Bank bundesweit tätig. Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das umfangreiche Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versands abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt. Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank, 25 Prozent hält weiterhin die Otto Group. Die Hanseatic Bank hat sich mit den Bereichen Konsumentenkredite, Einlagen, Versicherungen und Factoring auf vier Geschäftsfelder spezialisiert. Besonders mit ihren innovativen Kreditkartenprodukten ermöglicht die Hanseatic Bank ihren Handelspartnern flexible Finanzierungs-modelle für jeden Vertriebsweg und zugleich ein wirksames Mittel zur Kundenbindung. Weitere Informationen über die Hanseatic Bank erhalten Sie unter https://www.hanseaticbank.de.

Über Brille24:

Brille24 (www.brille24.de), der führende Online-Optiker im deutschsprachigen Raum, bietet rund 1500 Brillenmodelle an. Etwa die Hälfte davon wird von namenhaften Markenherstellern direkt bezogen, die andere Hälfte sind Eigenmarken. Einstärkenbrillen sind ab 29,90 Euro und Gleitsichtbrillen ab 139,90 Euro erhältlich. Zusätzlich haben Kunden die Möglichkeit, ihre bestehende Brille ab 44,90EUR neuverglasen zu lassen. Für einen Aufpreis können viele Modelle mit unterschiedlichen Glasmaterialien, selbsttönenden bzw. polarisierenden Gläsern bestellt werden. Brille24 ist der einzige Online-Anbieter mit einem Glasmaterial-Index von 1,74. Das Unternehmen mit Sitz in Oldenburg wurde 2007 von Matthias Hunecke gegründet, ist mit Online-Shops in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Portugal und Spanien aktiv, und hat inzwischen über eine Million Kunden in 117 Ländern. Geschäftsführer ist Christophe Hocquet.

Pressekontakt Brille24:

Brille24 GmbH
Ritterstraße 14-15, 26122 Oldenburg
Annika Meyer
Telefon:+49 441 340422-721
Mobil:+49 176 32 56 9154
E-Mail: annika.meyer@brille24.de

Pressekontakt Hanseatic Bank:
Corelations
Agentur für Public Relations
Kathrin-Luise Fiesel, Tel. (040) 6461-5305
Gabi Westerteiger, Tel. (040) 6461-5372
Werner-Otto-Straße 1-7, 22179 Hamburg
Mail: kathrin-luise.fiesel@corelations.de
Mail: gabi.westerteiger@corelations.de
Original-Content von: Brille24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: