DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG: Start in die bundesweite Wachsaison: Lebensretter eröffnen die EXPO

Bad Nenndorf/Wilhelmshaven (ots) - Der Badesommer 2000 steht vor der Tür. Wie jedes Jahr werden Millionen von Badegästen ihren Urlaub an Deutschlands und Europas Küsten verbringen. Um die Freizeit am und im Wasser sicher zu machen, nimmt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zum 1. Juni 2000 ihren bundesweiten Wasserrettungsdienst auf. Der Startschuss dazu fällt in Wilhelmshaven, denn die Lebensretter sind offizieller Eröffnungspartner der EXPO am Meer. Für die Großveranstaltung am Himmelfahrtstag - Beginn ist um 10 Uhr - hat die DLRG ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Das breite Spektrum der Arbeit im Wasserrettungsdienst wird auf einer Länge von gut einem halben Kilometer am Bontekai hautnah mitzuerleben sein. Spektakuläre Aktionen wechseln sich dort mit unterhaltenden und informativen Elementen ab. Es wird beispielsweise ein Katastrophenschutzzug der DLRG im Einsatz sein, eine Motorrettungsbootmeisterschaft und eine Fahrzeugbergung aus dem Wasser geben. Außerdem können die Besucher in einem Tauchturm die Arbeit der DLRG-Spezialisten unter Wasser beobachten. Eine atemberaubende Hubschrauberaktion mit einem Überraschungsgast wird darüberhinaus für Spannung sorgen. In der Mitte des Bontekais werden die Lebensretter eine Bühne aufbauen. Dort wird es bis 18 Uhr einen attraktiven Mix von Unterhaltung und Information geben. Prominente Gäste wie der Schwimm-Olympiasieger Dr. Michael Groß, der Präsident der DLRG Dr. Klaus Wilkens und Fregattenkapitän Michael Winterling nehmen Stellung zur Arbeit der Lebensretter. Topact der Veranstaltung wird ein zweistündiges Open Air-Festival am Südstrand sein. Dafür hat die DLRG internationale Popstars wie Passion Fruit, Loona und Andru Donalds nach Wilhelmshaven geholt. Einer erfolgreichen und unterhaltsamen Eröffnung der bundesweiten Wachsaison der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft steht damit nichts mehr im Wege. Aktuelle Infos und Karten für das Hit-Festival gibt es unter der Ticket-Hotline 04421-913000. ots Originaltext: DLRG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Auskünfte zu Wachsaisoneröffnung und Hit-Festival der DLRG erteilt Kolja Bode unter Telefon 05723/955-444 oder per E-Mail unter Kolja.Bode@bgst.dlrg.de. Original-Content von: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: