Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Das neue Bach-Museum Leipzig wird eröffnet (mit Bild)

Das neue Bach-Museum Leipzig wird eröffnet (mit Bild)
Bachdenkmal vor der Thomaskirche. Anlässlich des 325. Geburtstags von Johann Sebastian Bach wird am 20. und 21. März 2010 das erweiterte und neu gestaltete Bach-Museum Leipzig wieder eröffnet. Die neue Dauerausstellung präsentiert Leben und Wirken Bachs auf vielfältige Weise: Klangexperimente, Multimedia-Stationen und interaktive Elemente ...

Leipzig (ots) - Anlässlich des 325. Geburtstags von Johann Sebastian Bach wird am 20. und 21. März 2010 das erweiterte und neu gestaltete Bach-Museum Leipzig wieder eröffnet. Die neue Dauerausstellung präsentiert Leben und Wirken Bachs auf vielfältige Weise: Klangexperimente, Multimedia-Stationen und interaktive Elemente sind ebenso zu finden wie kostbare Originale. Ein Höhepunkt der Ausstellung ist die Schatzkammer, in der autographe Bach-Handschriften und andere Raritäten präsentiert werden.

Zu Führungen und Konzerten wird auch der barocke Sommersaal mit seiner einzigartigen Schallkammer wieder für Besucher zugänglich sein. Ein kleiner Lustgarten, ein Hörkabinett und ein Museumscafé bieten Gelegenheit zum Entspannen und Verweilen. Das Bach-Museum befindet sich am Thomaskirchhof direkt gegenüber der Thomaskirche. Hier wirkte Johann Sebastian Bach 27 Jahre lang als Thomaskantor und komponierte viele seiner bedeutendsten Werke. Sein Grab befindet sich im Altarraum der Thomaskirche. www.bachmuseumleipzig.de

Wer sich für Bachs Musik interessiert, sollte das Bachfest Leipzig 2010 nicht verpassen. Es findet vom 11. bis 20. Juni in Verbindung mit dem 85. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft e.V. statt. Mit dem Motto "Bach, Schumann und Brahms" sind im Bachfest-Programm mit Robert Schumann und Johannes Brahms zwei führende Protagonisten der Bach-Rezeption im 19. Jahrhundert vertreten. Das Bachfest Leipzig ist weltweit einzigartig, sowohl durch den Bezug zu den historischen Bach-Wirkungsstätten Leipzigs, als auch die Mitwirkung des Thomanerchors sowie des Gewandhausorchesters.

Wer sich auf Bachs Spuren in Leipzig begeben möchte, kann bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH die individualreise "Leipzig - da liegt Musik in der Luft" buchen. Diese beinhaltet u.a. zwei Übernachtungen im Hotel, eine Stadtführung, eine Konzertkarte und ein Kaffeetrinken im "Panorama Tower". Preis: ab 119 Euro pro Person im DZ, Tel. +49 (0)341 7104275, www.ltm-leipzig.de/reiseangebote

Die Leipzig Erleben GmbH bietet mehrere Rundgänge zur Thematik Musikstadt Leipzig an, darunter "Wege zu Bach - Ein wohltemperierter Stadtrundgang". www.leipzig-erleben.com

Pressekontakt:

LTM GmbH
Andreas Schmidt
Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus
Tel. 0341/7104-310
Original-Content von: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: