ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

ABDA weist Vorwürfe der Celesio AG zurück

    Berlin (ots) - Die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände weist die heute verbreitete Äußerung des Pharmahändlers Celesio AG, Stuttgart, scharf zurück, wonach "die von Apothekerverbänden geschürte Reaktion deutscher Apotheker auf den Erwerb von DocMorris" Einfluss auf die Geschäftsentwicklung des Konzerns genommen hätte.

    ABDA-Präsident Heinz-Günter Wolf stellt klar: "Konzerne wie Celesio sind Rosinenpicker, die nur für gute Ergebnisse Verantwortung übernehmen. Ansonsten sind die Gesundheitspolitik, das Verhalten der Geschäftspartner oder irgendwer anderes verantwortlich. Diese 'Strategie' ist ebenso einfältig wie leicht zu durchschauen."

Pressekontakt:
Thomas Bellartz
Pressesprecher
Tel.: 030 40004-132
Fax:  030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
Internet: www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: