Ford-Werke GmbH

Der Ford EX ist von der Ausstattung her für das ultimative Abenteuer geschaffen

Detroit (ots-PRNewswire) - Das Konzeptfahrzeug Ford EX setzt neue Maßstäbe im Bereich Sports and Utility Vehicles (SUV - Sport- und Nutzfahrzeuge), verfügt über sehr gute sportliche Fahreigenschaften und verspricht dem Geländefan und dem Extremsport ein einzigartiges unbegrenztes Fahrerlebnis. Das zweisitzige Konzeptfahrzeug ist zweckorientiert gebaut und besteht aus qualitativ hochwertigen, einzeln zusammengesetzten Karosserieteilen auf einem Chrome-Moly Stahlrahmen. Der Rahmen ist robust, langlebig, gegen Rost geschützt und wird jeder Geländefahrt gerecht. Die mechanischen Komponenten wie das Getriebe und der Aluminiumkühler mit Doppelgebläse wurden im hinteren Teil des Fahrzeugs installiert, um eine gleichmäßige Gewichtsverteilung im Verhältnis 50:50 auf Vorder- und Hinterachse zu erzielen, die optimale Bodenhaftung auf unebenem Untergrund gewährleistet. Aufgrund des Außengerüstdesigns sind die Komponenten sichtbar. Die abnehmbaren Seitenteile der Karosserie sind durch leichte Aluminiumbefestigungen mit dem Rahmen verbunden. Die exponierte vordere Rahmenstruktur wird durch einen Grill im Wabenmuster und vier runde Hochleistungsscheinwerfer hervorgehoben, die dem Fahrzeug insgesamt ein widerstandsfähiges und solides Erscheinungsbild verleihen. Die bronzefarbene Windschutzscheibe ist herunterklappbar und wird oben am Verdeck befestigt, was den Insassen das Gefühl der Freiheit verschafft, wie beim Fahren ohne Verdeck. Statt der Türgriffe erleichtern gepolsterte Griffflächen oben und an der Seite des Fahrzeugrahmens den Ein- und Ausstieg. Zur weiteren Ausstattung gehören nichtrostende Doppelauspuffrohre aus Stahl, 17-Zoll-Räder aus Gußaluminium mit fünf Speichen und ein Ersatzreifen in Originalgröße hinter dem Sitzbereich. Das Fahrzeug verfügt über einen Überrollkäfig. Die Sitze sind mit einem schwarzbraunen Allwettermaterial bezogen, das durch Sonnenstrahlen, Ozon und Wettereinwirkungen nicht beschädigt werden kann und für außergewöhnliche Robustheit steht. Das Lenkrad und die Instrumente sind auf einer Steuersäule montiert, die zur Seite bewegt werden kann, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern. Die Insassen schnallen sich mit Vierpunkt-Sicherheitsgurten an. Jeweils ein Airbag befindet sich in der Mitte des Lenkrads und im Armaturenbrett. Ein herausnehmbarer zentraler Stauraum überbrückt die Hinterradaufhängung, eine weitere Ablagefläche befindet sich unterhalb des Armaturenbretts. Kleinere Gegenstände wie zum Beispiel Landkarten können in den Seitentaschen abgelegt werden. Hinweis an die Redaktion: Die vollständige Pressemeldung und ein Foto in hoher Auflösung erhalten Sie auf der Website der Ford Motor Company für die Medien (http://media.ford.com). ots Originaltext: Ford Motor Company Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Afaf Farah von der Ford Motor Company, Tel.: (USA) +1 313-621-6089, afarah@ford.com, oder beim Ford Media Information Centre, Tel.: (USA) +1 800-665-1515, +1 313-621-0504 oder media@ford.com Website: http://www.ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: