brands4friends.de

Zwei-Jahres-Bilanz: Deutschlands führender Online-Shopping-Club brands4friends.de erreicht Break Even nach nur zwei Jahren

Berlin (ots) -

   - brands4friends.de ist weltweit schnellst wachsendes 
     E-Commerce-Unternehmen 
   - Enorme Steigerung auf allen Ebenen: Umsätze, Mitarbeiter, Unique
     Visitors 
   - Marktführer beschäftigt 200 kreative Köpfe in Berlin und stellt 
     weitere ein 

Deutschlands größter Online-Shopping-Club brands4friends.de feiert sein zweijähriges Bestehen und damit eine deutschlandweite Erfolgsgeschichte. Pünktlich zum Geburtstag kann das Berliner Unternehmen nicht nur einen neuen Mitarbeiter- und Besucherrekord vermelden, auch der Break Even ist geschafft. Nach rund 25 Millionen Umsatz im ersten vollen Geschäftsjahr (2008) peilt brands4friends.de nun im zweiten vollen Geschäftsjahr (2009) einen Umsatz von 85 Millionen Euro an. Im nächsten soll der Umsatz noch stärker als im Vergleich zum Vorjahr wachsen. Derzeit beschäftigt brands4friends.de 200 Mitarbeiter in Berlin und hat sich binnen von zwei Jahren von einem Start-Up hin zu einem weltweit schnellst wachsenden E-Commerce Unternehmen entwickelt.

Besucherrekord als Geburtstagsgeschenk

brands4friends.de verkauft ausschließlich Markenware und hat sich innerhalb kürzester Zeit mit Spitzenwerten von über 220.000 Tagesbesuchern vom attraktiven Zweit-Absatzkanal für Lagerüberhänge und Restposten auch zum veritablen Handelspartner entwickelt - das sind rund dreimal mehr Besucher, als das größte deutsche Warenhaus zählt. Im traditionell, auch online-schwachen August registrierte der Marktführer einen Besucherrekord von 1,6 Millionen Unique Visits. Laut aktuellen Zahlen von Nielsen Online führt brands4friends.de mit großem Abstand vor allen anderen Online-Shopping-Clubs. Der Trend setzt sich fort: Bis zu 10.000 neue Mitglieder pro Tag machen brands4friends.de auch zu einer der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Communities weltweit. Weiteres Wachstum ist fest in der Planung, ein Ausbau des Angebots und internationale Expansion sind dabei die entscheidenden Faktoren. Attraktive neue Verkaufsaktionen z.B. Möbel, Elektronik-Artikel und sogar Autos werden schon bald die über 2 Millionen brands4friends-Mitglieder überraschen. "Wir sind stolz auf unsere 200 Mitarbeiter, die jeden Tag zum Unternehmenserfolg beitragen. Gemeinsam werden wir unsere ambitionierten Wachstumspläne erreichen. Wir mussten unsere Business-Pläne schon dreimal nach oben korrigieren" sagt Christian Heitmeyer, Gründer und CEO von brands4friends.de . Constantin Bisanz ist sicher: "Wir stehen noch ganz am Anfang, doch das rasante Wachstum und der enorme Mitgliederzulauf trotz Sommerloch und Wirtschaftsflaute freut uns sehr. Wir sind Profiteure der Wirtschaftskrise und auf bestem Weg, sehr bekannte amerikanische E-Commerce-Player einzuholen."

Vielfalt und Innovation als Erfolgsfaktoren

brands4friends.de arbeitet ausschließlich mit Marken-Herstellern zusammen, das garantiert die 100-prozentige Originalität der Ware und sichert eine reibungslose Logistik. Nicht nur das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis ist entscheidend für den Erfolg, auch die Angebotsvielfalt spielt eine große Rolle: Neben etablierten Marken und bekannten Designern hat brands4friends.de auch ständig neue und vielversprechende Labels als Geheimtipp im Angebot. brands4friends.de steht nicht nur für günstige Preise, sondern sind auch Inspirationsquelle für Mode, Stil und Lebensart: "Unser Anspruch ist sehr hoch und wir überraschen unsere Mitglieder permanent mit neuen Angeboten und Services. Einkäufer, Trendscouts und IT-Profis sind ständig auf der Jagd nach allem, was es sonst nirgends gibt. Auch im Social Media Marketing setzen wir gerne auf neue Kanäle und nutzen als einer der ersten deutschen Shopping-Clubs Facebook Connect", so Constantin Bisanz, Gründer und Geschäftsführer von brands4friends.de.

Eine "ausgezeichnete" Jobmaschine

Das brands4friends-Erfolgskonzept rentiert sich in vielfacher Weise: Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich der Online-Shopping-Club von der Idee zum mittelständischen und einem der gefragtesten Arbeitgeber in der Hauptstadt entwickelt. Am Standort Berlin arbeiten auf 10.000 Quadratmetern derzeit 200 Mitarbeiter aus 15 Nationen - und es werden täglich mehr. Im nächsten Jahr sollen es bereits 400 sein. Christian Heitmeyer, Gründer und CEO: "brands4friends.de plant rund 100 zusätzliche Stellen für Experten aber auch für qualifizierte und motivierte Quereinsteiger und Auszubildende, unter anderem in den Bereichen IT, Einkauf, Key Account, Produktion, Kundendienst und Marketing. Wir haben uns bewusst mitten in Berlin angesiedelt, aus meiner Sicht die derzeit spannendste Metropole Europas, in der die kreativsten Mitarbeiter zu finden sind. Unsere Philosophie ist, dass sich dieser "Spirit" direkt auf die Ideen und die Kreativität der Mitarbeiter auswirkt und auf den Erfolg von brands4friends.de einzahlt". Mit Recht: brands4friends.de kann zahlreiche Auszeichnungen als Referenzen für innovatives, kreatives und erfolgreiches unternehmerisches Handeln vorweisen und gehört u.a. zu den Finalisten der Ernst & Young Verleihung zum "Entrepreneur des Jahres 2009".

Pressekontakt:

Claudia Gellrich
Head of Public Relations
brands4friends.de
Johannisstraße 20
D-10117 Berlin-Mitte
E-Mail: cg@brands4friends.de
Tel: +49-(0)30-726 194 838
Fax: +49-(0)30-726 194 849
Original-Content von: brands4friends.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: