leisure communications group

Flimmit: Neue Content Deals mit hunderten neuen Programmstunden

Die österreichische Online-Videothek schließt neue Content-Deals ab und zielt für 2016 auf neue inhaltliche Richtungen

Wien (ots) - Der digitale Feinkostladen mit Fokus auf lokale und europäische Produktionen konnte im Vorfeld der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele in Berlin neue Content-Deals abschließen. Zu den bereits bestehenden Content-Vereinbarungen konnte Flimmit Lizenzgeber wie Telepool und die WDR mediagroup hinzugewinnen. Flimmit freut sich des Weiteren über die Ausweitung der Zusammenarbeit mit Lizenzgeber Studio Hamburg, wo nun neben etlichen Transactional-VoD-Inhalten auch zahlreiche Subscription-VoD-Titel auf der Plattform verfügbar sind.

"Wir haben mit Flimmit einen verlässlichen und zukunftsorientierten Partner gefunden. Die Ausweitung unserer Zusammenarbeit um ein Subscription-VoD-Paket mit verschiedenen Inhalten wie beispielsweise der beliebten Kinderserie ?Es war einmal?? war daher ein logischer Schritt", freut sich Tilman Rautenstrauch, Head of Online Sales von Studio Hamburg.

Neben den von der ORF-Enterprise lizensierten Titeln und bereits bestehenden Vertriebspartnern wie Hoanzl, CLA, Schröder Media, Polyfilm und vielen österreichischen Produzenten konnte Flimmit im Zuge des letzten Jahres viele weitere namhafte Lizenzgeber gewinnen wie beispielsweise Arthaus, Constantin, Daredo, EuroVideo, ASCOT ELITE Filmverleih, Filmconfect, Kontor New Media, Lighthouse, MFA und Your Family Entertainment.

"Die Zusammenarbeit mit großen regionalen, deutschen und europäischen Vertriebspartnern ist für uns eine absolute Bereicherung und schafft die Möglichkeit, in unserem Portfolio dauerhaft qualitative Inhalte aus dem In- und Ausland anzubieten", sagt Flimmit-Geschäftsführer Ulrich Müller-Uri.

Flimmit ist mit seinen mehr als 36.000 Nutzern über mehrere Ebenen der einzige VoD-Anbieter in Europa mit einer Beteiligung von Tochtergesellschaften eines öffentlich-rechtlichen Unternehmens und damit ein Vorreiter am österreichischen und deutschsprachigen VoD-Markt.

Zwtl.: Über Flimmit

Flimmit ist die erste heimische Online-Videothek mit über 5.000 Film- und TV-Highlights aus Österreich und Europa. Neben den Möglichkeiten, Filme und Serien sowohl zu leihen (streamen), als auch zu kaufen (downloaden), gibt es auch ein Flimmit-Abo (Standard-Abo, 3-Monats-Abo, Jahres-Abo). Flimmit ist mittels iOS und Android App am Smartphone und Tablet, online über PC, Laptop und Mac als auch am Fernseher via Smart TV, Google Chromecast, Apple AirPlay oder über HbbTV via Terrestrik, Satellit und Kabel erreichbar. Weitere Informationen auf http://www.flimmit.com.

+++ BILDMATERIAL +++ Das Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung auf http://presse.leisuregroup.at/flimmit/Fotos_PK_20150316 zur Verfügung. Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich unserer Website auf http://www.leisure.at. (Schluss)

Rückfragehinweis:
   Flimmit
   Christian Tafart
   Tel.: +43 1 8922463
   mailto:presse@flimmit.com
   leisure communications
   Alexander Khaelss-Khaelssberg
   Tel.: +43 664 8563001
   mailto:akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
http://www.leisure.at/presse 

 
Original-Content von: leisure communications group, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: