Presse- und Informationszentrum Marine

Fahnenbandverleihung an die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern"

Fahnenbandverleihung an die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern"
Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" in See.

Ein Dokument

Warnemünde (ots) - Am Montag, den 7. Dezember 2015 um 10 Uhr, wird Ministerpräsident Erwin Sellering das Fahnenband des Landes Mecklenburg-Vorpommern an die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" verleihen. Die feierliche Zeremonie wird am Passagierkai in Warnemünde stattfinden.

Im Vorfeld der Fahnenbandverleihung lädt die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" am Samstag, den 5. Dezember, von 14 bis 16 Uhr und am Sonntag, den 6. Dezember 2015, von 10 bis 12 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, das Schiff zu besichtigen.

Hintergrundinformationen

Fahnenbänder werden international in vielen Armeen als besondere Ehrung vergeben und stellen in Deutschland die höchste Ehrung dar, die einem Militärverband - und damit auch einem Schiff oder Boot - erwiesen werden kann. Sie sind das sichtbare Zeichen der Anerkennung und Verbundenheit der Regierung gegenüber den jeweiligen Verbänden. Ihre Verleihung ist an strenge Regeln gebunden.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern betreut dann drei "maritime Patenkinder". Mit dem 1. Korvettengeschwader und dem 7. Schnellbootgeschwader bestehen bereits seit 2008 und 2012 Patenschaften.

Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" wurde 1996 in Dienst gestellt und ist in Wilhelmshaven stationiert. Ihre Hauptaufgabe ist die Ubootjagd. Zur Unterstützung dieser speziellen Aufgabe dient in erster Linie der Bordhubschrauber "Sea Lynx", von dem jedes Schiff zwei aufnehmen kann. Neben der Ubootjagd besitzt diese Fregattenklasse die Fähigkeit zur Abwehr von Luftzielen im Eigenschutz und zur Seezielbekämpfung.

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin - Fahnenbandverleihung an die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" - eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Montag, den 7. Dezember 2015. Eintreffen bis spätestens 9.40 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Am Passagierkai, Warnemünde

Programm:

Samstag	5.12.2015 - 10 Uhr: 		Einlaufen
Samstag	5.12.2015 - 14 Uhr bis 16 Uhr: 	Openship
Sonntag	6.12.2015 - 10 Uhr bis 12 Uhr: 	Openship
Montag	7.12.2015 - 10 Uhr:		Fahnenbandverleihung
Montag	7.12.2015 - 14 Uhr: 		Auslaufen 

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis Montag, den 7. Dezember 2015, 8 Uhr beim Presse- und Informationszentrum unter der Fax-Nummer +49 (0)381-802-51509 zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum Marine
Dezernat Pressearbeit
Telefon: +49 (0) 381 - 802 51521
MarKdoPIZPressearbeit@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: