SAT.1

Anna Loos wächst über sich hinaus - im SAT.1-Film "Gefangen im Paradies" am 6. September 2016

Der Traumurlaub endet im Horrortrip: Piraten stuermen ein Luxusressort und nehmen die Hotelgaeste als Geiseln, um von deren Botschaften Loesegeld zu erpressen. Einzig Urlauberin Anna (Anna Loos) und Hotelmitarbeiter Philipp (Bernhard Piesk) gelingt die Flucht - waehrend Annas 12-jaehiger Sohn Max (Mika... mehr

Unterföhring (ots) -

1. September 2016: Der Traumurlaub endet im Horrortrip: Piraten 
stürmen ein Luxusressort und nehmen die Hotelgäste als Geiseln, um 
von deren Botschaften Lösegeld zu erpressen. Einzig Urlauberin Anna 
(Anna Loos) und Hotelmitarbeiter Philipp (Bernhard Piesk) gelingt die
Flucht - während Annas 12-jähiger Sohn Max (Mika Seidel) zu den 
Gefangenen gehört! Mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln 
versucht die verwitwete Mutter, ihren Sohn aus den Fängen der Piraten
zu befreien - und wächst auf der abgelegenen Insel über sich hinaus 
... 
Wie auch ihre Rolle Anna im SAT.1-Abenteuerdrama "Gefangen im 
Paradies" würde die Schauspielerin und zweifache Mutter Anna Loos 
alles in ihrer Macht stehende tun, wenn einem ihrer Kinder etwas 
zustoßen würde: "Ich würde unter allen Umständen und ohne Rücksicht 
auf Verluste versuchen, mein Kind zu retten", versichert die 
Darstellerin, sieht sich aber in der Vorbereitung auf ihre Rolle 
gegenüber kinderlosen Müttern nicht im Vorteil: "Ich glaube, dass 
sich selbst Schauspielerinnen ohne Kinder vorstellen können, welche 
Kräfte freigesetzt werden, wenn die eigenen Kinder in Gefahr sind." 
Mit Max' Gefangenschaft beginnt im Film ein Wettlauf gegen die Zeit 
für seine Mutter Anna: In ihrer nahezu ausweglosen Situation steckt 
sie die Boote der Geiselnehmer in Brand, bahnt sich einen Weg durch 
dunkle Höhlen und klettert über scharfkantige Felsen. Für Anna Loos 
stellte dies, bedingt durch die Hitze in Thailand, wo der Film Anfang
des Jahres gedreht wurde, eine echte Herausforderung dar: "Einige 
ganz banale Dinge, wie zum Beispiel rennen oder klettern, waren unter
diesen Bedingungen anstrengender, als sie es in Deutschland gewesen 
wären", gibt die erfahrene Schauspielerin zu. 

SAT.1 startet mit "Gefangen im Paradies" am 6. September 2016, um 20:15 Uhr in die Deutsche-Fiction-Herbstseason. Das komplette Interview mit Anna Loos sowie viele weitere Informationen finden Sie unter http://presse.sat1.de/Gefangen_im_Paradies.

Bei Fragen:  
Pressekontakt SAT.1:				
Katrin Dietz / Luise Ertl 
Tel. +49 (89) 9507-1154 /-1172		
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com			
Luise.Ertl@sevenonemedia.de

Bildredaktion
Tabea Werner
Tel. +49 (89) 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: