SAT.1

24 Stunden
Montag, 11. März 2002, 23.50 Uhr, Die Eisrivalen

Berlin (ots) - Wenn in Berlin die heimischen Eishockeyklubs Eisbären und Capitals aufeinander treffen, dann geht's nicht nur um Punkte und Platzierung in der Bundesliga. Vor und nach dem Lokalderby, beim An- und Abmarsch und auf den Rängen treten auch die Fans gegeneinander an. Es stehen sich gegenüber, singen und grölen, putschen sich auf: Das Lager der Eisbären (Ex-Ost-) und das der Capitals (Ex-Westberlin). Mögen Politiker davon träumen, dass die Mauer in den Köpfen junger Berliner längst nichts mehr existiert - hier wird sie frenetisch herbeigeschrien. Die Reporter Markus Reher und Thomas Greh haben sich zwischen die Fronten der Eishockeyfans begeben. Kennen gelernt haben sie zum einen Volker und Rico - zwei arbeitslose Anhänger der Eisbären, "Ossis" mit Leib und Seele. Zum anderen Christian und Andreas, zwei Azubis aus dem ehemaligen Westteil der Stadt, Capital-Fans und Ossi-Schmäher. Wenn die Eisbären Heimrecht haben, fahren die beiden ungern in deren Stadion - denn mit den Pöbeleien wird es angeblich immer schlimmer. Doch schließlich geht es um die Ehre - und da darf man nicht fehlen. Eine Reportage über das hitzige Kräftemessen der Eisrivalen, in deren Köpfen sich noch lange nichts gewendet hat. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rolf Grabner Sat.1 Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles Telefon (0 30) 20 90-23 60 / Fax (0 30) 20 90-23 77 e-mail rolf.grabner@sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: