SAT.1

Bester Wert in der "Promi Big Brother"-Geschichte! SAT.1 dominiert mit 23,4 Prozent Marktanteil den Abend

Bester Wert in der "Promi Big Brother"-Geschichte! SAT.1 dominiert mit 23,4 Prozent Marktanteil den Abend
Desiree Nick verlässt das Haus. Promi Big Brother - von Freitag, 14. August bis Freitag, 28. August 2015, in SAT.1 o täglich live um 22:15 Uhr o Live-Shows jeden Freitag um 20:15 Uhr Promi Big Brother am 14. August 2015, 20.15 Uhr in SAT.1, danach täglich ab 22.15 Uhr in SAT.1 Foto: © SAT.1 Dieses Bild darf bis Ende August 2015 ...

Unterföhring (ots) - Ein Halbfinale geht in die Vollen: Désirée Nicks Butler-Service für die Luxus-Herren, Nino de Angelos bittere Enttäuschung von David Odonkor, der Fall um Ninos Tütenkamerad "Rudi", Auszugsgedanken des Schlagerstars und eine offene Nominierung von Angesicht zu Angesicht. Herausragende 23,4 Prozent der 14- bis 49-Jährigen verfolgten das spannende Halbfinale am Donnerstagabend. Damit erzielte "Promi Big Brother" den besten Wert aller Staffeln und machte SAT.1 zum klaren Markführer in der Late Prime. 2,74 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre verfolgten die 14. Folge der Promi-WG.

Das passierte außerdem im Halbfinale: Auge um Auge - die Bewohner mussten sich der offenen Nominierung stellen. Nino de Angelo und Désirée Nick landeten auf der Nominierungsliste. Im Live-Duell mussten Menowin Fröhlich und Sarah Nowak gegeneinander antreten, Menowin entschied das Spiel für sich. Danach folgte die Gewissensfrage für den Duell-Sieger: Big Brother machte Menowin ein unmoralisches Angebot. Bis zum Finale dürfe er mit einem Mitbewohner seiner Wahl "Oben" im Luxus schwelgen. Die Alternative: Solidarität. Dann müsse Menowin weiter im Keller mit den "Unten"-Promis bei Wasser und Brot leben. "Ich war von Anfang an ein Teamplayer", begründete Menowin in der Live-Show und entschied sich für den Keller.

Entscheidung um den letzten Finalplatz: Die Zuschauer schickten die Nominierte Désirée Nick einen Tag vor dem Finale nach Hause. "Dass ich rausgeflogen bin, ist soweit in Ordnung. Was ich jedoch nicht verzeihen kann ist, dass Menowin mich nominiert hat. Dem Jungen glaube ich gar nichts mehr. Nie hatten wir ein Problem miteinander", so Nick nach ihrem Auszug.

Neuer Bestwert auch für "Promi Big Brother - Die Late Night Show" auf sixx: Im ersten Interview nach dem Exit schilderte Désirée Nick bei Jochen Bendel und Melissa Khalaj den Aufenthalt im Haus aus ihrer Sicht. Der Live-Nachklapp um Mitternacht kam auf hervorragende 9,6 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre).

Das sind die "Promi Big Brother"-Finalisten 2015: David Odonkor, Nino de Angelo, Menowin Fröhlich, Julia Jasmin "JJ" Rühle, Sarah Nowak

Alle Bewohner, Informationen und Fotomaterial rund um "Promi Big Brother" sind unter http://presse.sat1.de/promi_bb abrufbar.

"Promi Big Brother - Das Finale" - Freitag, 28. August, 20:15 Uhr in SAT.1

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 28.08.2015 (vorläufig gewichtet: 27.08.2015)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Kevin Körber, Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1187, -1192
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com
Tina.Land@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: