SAT.1

Annette Frier und Katharina Thalbach kämpfen um ihren Arbeitsplatz im SAT.1-TV-Event "Die Schlikkerfrauen" am 30. September 2014

Annette Frier und Katharina Thalbach kämpfen um ihren Arbeitsplatz im SAT.1-TV-Event "Die Schlikkerfrauen" am 30. September 2014 Arbeitskittel statt Abendkleid: Für die SAT.1-Event-Komödie "Die Schlikkerfrauen" krempeln Annette Frier, Katharina Thalbach, Sonja Gerhardt und Shadi Hedayati die Ärmel hoch und kämpfen nach der Pleite ihres ...

Unterföhring (ots) -

26. September 2014. Arbeitskittel statt Abendkleid: Für die 
SAT.1-Event-Komödie "Die Schlikkerfrauen" krempeln Annette Frier, 
Katharina Thalbach, Sonja Gerhardt und Shadi Hedayati die Ärmel hoch 
und kämpfen nach der Pleite ihres Arbeitgebers um den Erhalt ihrer 
Filiale. "So geht Sozialkomödie", urteilt die TV Spielfilm, die TV 
Direkt freut sich über "witzige Unterhaltung mit der angemessenen 
Bissigkeit" und die TV 14 beschreibt das  SAT.1-Event-Movie als ein 
"Loblied auf Zivilcourage und Frauenpower".

Angelehnt an die Insolvenz der Drogeriemarktkette Schlecker im Jahr 
2012 zeigt "Die Schlikkerfrauen" in Form einer Komödie den kreativen 
Existenzkampf der vier couragierten Angestellten, die ihren Laden 
besetzen und Firmengründer Theo Schlikker (Sky du Mont) als Geisel 
nehmen. "Mit der Insolvenz dieses Drogeriemarktes hat sich eine 
Tragödie für die vielen Frauen, die dort geschuftet haben, ereignet. 
Mit einer kleinen Utopie, über die man auch lachen kann, zu 
antworten, hoffen wir, dass eine winzige Genugtuung für alle 
entsteht", versteht Katharina Thalbach die Kernaussage von "Die 
Schlikkerfrauen". Auch Annette Frier ist sicher, dass das Genre der 
Komödie das richtige war, um das schicksalhafte Thema filmisch 
aufzuarbeiten: "Wir suchen doch immer händeringend nach guten 
Komödien mit Tiefgang - es ist immer ein Experiment, weil jeder über 
etwas anderes lacht. Aber: Je heißer der Stoff, umso lustiger kann 
der Film werden. Punkt."

In weiteren Rollen des hochkarätig besetzten TV-Events spielt 
Catherine Flemming die Rolle der Gabriele Schlikker und August 
Wittgenstein ihren Sohn Andreas. Johann von Bülow spielt den 
Insolvenzverwalter Sperlmann, Tino Mewes und Oliver Korritke zwei 
Polizisten.

Das SAT.1-TV-Event "Die Schlikkerfrauen" am 30. September 2014, um 
20:15 Uhr.
Im Anschluss die SAT.1-Dokumentation "Schleckerland ist abgebrannt - 
mein Leben nach der Pleite".

Die vollständigen Interviews mit Annette Frier und Katharina Thalbach
sowie viele weitere Interviews und Informationen finden Sie unter  
http://presse.sat1.de/die_schlikkerfrauen

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Kommunikation/PR
Katrin Dietz
Tel. +49 (89) 9507-1154
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Tabea Werner
Tel. +49 (89) 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 



Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: