SAT.1

Dienstag, 13. Februar 2001, 22.15 Uhr (Programmwoche 7/01)
AKTE 01/7 - REPORTER DECKEN AUF

Berlin (ots) - MODERATION: ULRICH MEYER Die Airbag-Connection: Autoknackerbanden und ihre leichte Beute Gleich ein gutes Dutzend Autofahrer hat es getroffen: In einer einzigen Nacht knacken Diebe in der Nähe von Berlin die Wagen und räumen sie aus. Ihre Beute: Airbags. Mehr als 800 Fälle gab es im vergangenen Jahr im norddeutschen Raum - das Geschäft mit der geklauten Sicherheit lohnt sich. Ein Teil der Airbags, so vermutet die Polizei, findet ihren Weg auch über dubiose Hinterhofwerkstätten in deutsche Gebrauchtwagen. "Akte 01" über den neuen Autoknacker-Trend. Aufgedeckt: Auf den Spuren des dreisten Internet-Betrügers Mit einer preiswerten Kreuzfahrt in die Karibik lockte der Deutsche Michael Fischer schnäppchenhungrige Internet-Nutzer. Zwischen 2.500 und 8.000 Mark zahlten sie für eine Traumreise, die es gar nicht gab. "Akte 01" berichtete über den dreisten Internet-Schwindel - und deckt jetzt auf: Nicht nur damit macht der Deutsche Kasse. Auf der Sonneninsel Teneriffa betrügt er ein Berliner Ehepaar um 5.000 Mark. Als Michael Fischer der Boden zu heiß wird, verschwindet er einfach. Seine Frau und seinen kleinen Sohn nimmt er mit. "Akte 01" auf der Jagd nach dem Serienbetrüger - durch halb Europa. Mein Feind, der Wecker: Der mühsame Start in den Tag Mit der "Akte"-Nachtkamera beobachtet: Morgenmuffel und Frühaufsteher. Für die meisten Menschen ist er eine Strafe: der Wecker. Brutal reißt er sie aus den schönsten Träumen, kennt keine Gnade, höchstens eine kurze Galgenfrist. "Akte 01" gibt Tipps: So kommen Sie leichter aus dem Bett. Abgerutscht: Der Traum vom eigenen Haus - auf Sand gebaut Das eigene Heim - für Familie Palme möglicherweise bald nur noch Vergangenheit. Denn starke Regenfälle haben den Hang hinter ihrem Haus ins Rutschen gebracht. Die Familie muss ausziehen. Jetzt wohnen die Eltern mit ihren drei Kindern in einer kleinen Pension. Wie die Schlammlawine gebändigt werden kann und - noch viel wichtiger - wer das bezahlen soll, all das ist noch offen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 Kommunikation/PR INFO Tel.: 030 / 20 90-23 85 / Fax: 030 / 20 90-23 37 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: