SAT.1

SAT.1: "Das Inselduell"(die 7. Folge am 14. August 2000 um 20.15 Uhr)

Berlin (ots) - Ein heftiger Tropensturm hat das Floß der Insulaner zerstört. Uwe und Tjalf machen sich daran, es notdürftig zu reparieren. Die beiden könnten trotz ihrer gemeinsamen Arbeit kaum unterschiedlicher sein: Während Uwe sein persönliches Abenteuer beim Fallenstellen und bei einsamen Erkundungen auf Simbang findet, sucht Tjalf das Abenteuer eher in sich selbst. Für ihn ist das tägliche Dasein auf der Insel, der Umgang mit den anderen Bewohnern und den Herausforderungen der Natur das eigentliche Abenteuer. Ein fantastisches Naturschauspiel bietet sich den Insulanern kurz nach Sonnenaufgang: frisch geschlüpfte Schildkröten-Babies suchen ihren Weg zum Meer. Statt Schildkrötensuppe aus ihnen zu machen, werden die winzigen Tierchen von den Kandidaten vor den hungrigen Möwen beschützt und auf ihrem beschwerlichen Weg durch den Sand angefeuert. Welche Mini-Wasserschildkröte schafft es als erste in die Brandung? Jeder hat seinen persönlichen Favoriten. Peter beweist dabei schwarzen Humor: "Meine Schildkröte heißt UNOX." Der Jagdinstikt erwacht bei allen allerdings, als plötzlich ein ausgewachsener Truthahn im Gebüsch gackert. Simone und Stefanie überlegen schon, wie sie das köstliche Geflügel zubereiten könnten und sogar Vegetarier Tjalf läuft das Wasser im Munde zusammen. Ausgerechnet Fallensteller Uwe hat heute keinen Appetit - ihn plagen seit ein paar Tagen heftige Bauchschmerzen. Trotz heißem Tee und kollegialem Zuspruch werden die Schmerzen immer stärker. Schließlich wird Inselarzt Dirk Howaldt gerufen. Wie wird er entscheiden? Muss Uwe die Insel verlassen? Vor dem nächsten Balai hat Moderator Holger Speckhahn noch eine eklige Überraschung für die Insulaner: Wer als erster einen Holzlöffel voll lebender Mehlwürmer isst, erlangt Immunität bei der kommenden Abwahl. Ob sich jemand dazu überwinden kann? ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: