SAT.1

Deutsches Serien-Comeback in SAT.1: "Danni Lowinski" mit Annette Frier und "Der letzte Bulle" mit Henning Baum ab 12. April 2010 ab 20.15 Uhr

Deutsches Serien-Comeback in SAT.1: "Danni Lowinski" mit Annette Frier und "Der letzte Bulle" mit Henning Baum ab 12. April 2010 ab 20.15 Uhr
Henning Baum ist "Der letzte Bulle" ab 12. April 2010 in SAT.1: Deutsches Serien-Comeback in SAT.1: "Danni Lowinski" mit Annette Frier und "Der letzte Bulle" mit Henning Baum ab 12. April 2010 ab 20.15 Uhr. Foto: SAT.1/Thomas Pritschet. Dieses Bild darf honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet ...
Unterföhring (ots) - SAT.1 startet seinen neuen Serienmontag mit gleich zwei neuen deutschen Serien: Henning Baum ermittelt ab 12. April 2010 um 20.15 Uhr als "Der letzte Bulle", im Anschluss um 21.10 Uhr kümmert sich Annette Frier als unkonventionelle Anwältin "Danni Lowinski" um die Sorgen und Nöte der kleinen Leute. Jeder kämpft auf seine Art um Gerechtigkeit: Danni, die ihr "Büro" mitten in einer Einkaufspassage aufstellt, gewinnt mit ihrem Charme nicht nur zahlungsschwache Klienten, sondern auch die Sympathie ihrer "Nachbarn" Rasoul (Elyas M'Barek), Bea (Nadja Becker) und Nils (Oliver Schmitt). In "Der letzte Bulle" erwacht Mick Brisgau (Henning Baum) nach 20 Jahren aus dem Koma und muss sich in einer Welt zurechtfinden, in der es neben tragbaren Telefonen scheinbar nur noch Dienst nach Vorschrift gibt: echte Bullen gibt es nicht mehr - er ist: "Der letzte Bulle"... Die beiden 13-teiligen Serien kommen aus der Schmiede erfahrener Produzenten: "Danni Lowinski" stammt von den Machern der erfolgreichen und vielfach ausgezeichneten SAT.1-Serie "Edel & Starck", von Produzent Markus Brunnemann ("Phoenix Film") und Headautor Marc Terjung. Die Idee zu "Der letzte Bulle" hatte Produzent Philipp Steffens von greensky-films zusammen mit jungen Autoren der Filmakademie Ludwigsburg. Sie gewannen den Pitch von SAT.1, erhielten den Entwicklungsauftrag und holten ihren damaligen "Mentor", Serienexperte Jan Kromschröder ("Girl Friends", "Die Albertis") und seine Producerin Gerda Müller, mit ins Boot. Dessen Produktionsfirma Granada realisierte dann in Zusammenarbeit mit greenskyfilms "Der letzte Bulle". Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Kommunikation/PR Fiction Petra Hinteneder ("Der letzte Bulle") Tel. +49 [89] 9507-1171; Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com Anette Schmidt ("Danni Lowinski") Tel. +49 [89] 9507-1191; Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com Bildredaktion: Christina Graf ("Der letzte Bulle") Tel. +49 [89] 9507-1172, Christina.Graf@ProSiebenSat1.com Bettina Nissum ("Danni Lowinski") Tel. +49 [89] 9507-1170, Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: