SAT.1

"Mein Partner auf vier Pfoten" - Kommissar Rex\047 italienischer Kollege ermittelt ab 5. Juli 2000 in SAT.1

Berlin (ots) - Kommissar Rex, SAT.1-Kult-Symbol für tierischen Spürsinn, hat seit neuestem einen liebenswerten Kollegen aus Italien: Turbo, ein schwarz-weißer Mischlingshund, ermittelt mit seinem Herrchen Kommissar Luca (Roberto Farnesi) in der malerischen Toskana, wo einige Bösewichter ihr Unwesen treiben... SAT.1 zeigt am 5., 12. und 19. Juli 2000, jeweils um 21.15 Uhr und damit im Anschluss an die Geschichten um den vierbeinigen Freund und Helfer aus Österreich drei Teile aus der Reihe "Mein Partner auf vier Pfoten" in deutscher Erstausstrahlung: In "Einsatz für Turbo" (5. Juli 2000), "Mord in feiner Gesellschaft" (12. Juli 2000) und "Auge um Auge" (19. Juli 2000) können Kommissar Luca und sein treuer Begleiter unter Beweis stellen, was sie so alles drauf haben, um Mordfälle aufzudecken. Ihnen zur Seite steht dabei eine äußerst attraktive Dame, die SAT.1-Zuschauern bereits bestens bekannt ist aus dem Weltraum-Thriller "AEON - Countdown im All": Anna Valle. In ihrer Rolle als Silvia kommt sie dem schönen Kommissar Luca natürlich noch ein wenig näher, als es Turbo darf... Auf die Frage, wer der Star der Serie sei, antwortet Anna Valle ehrlich: "Ganz eindeutig: der Hund. Mit Hunden und Katzen komme ich eigentlich gut aus. Anfangs hate ich Angst, Sun Shonic (Anmerkg.: so der wirkliche Name von "Turbo") würde in einigen Szenen zubeißen, in denen ich andere Leute angreifen musste. Aber Shonic ist ein wirklich professioneller Schauspieler, der sich dank seines hervorragenden Trainers gut zu benehmen weiß." Wie ist denn die Silvia, die Du spielst? "Sie ist 25, neugierig, hat einen Dickschädel, obwohl sie nicht so genau weiß, wie ihre Zukunft aussieht. Sie glaubt an Liebe und Freundschaft, ist total verliebt in ihren Freund." Und das typisch Italienische an der Serie? Anna: "Einfach alles: Die Landschaft, die Charaktere, Werte wie Freundschaft, Treue und Liebe zeigen sich in jeder Folge". Und wann kommst Du wieder mal nach Deutschland? Anna: "... weiß ich noch nicht. Ich hoffe, bald ist mal ein Kurzurlaub drin. München und unser AEON-Team dort fehlen mir total - genauso wie das leckere Brot, die Spätzle, die Seen und die wunderbar grüne Landschaft um die Stadt herum." Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Manuela Waberski SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2374 / Fax: 030 / 2090-2384 E-Mail: Manuela.Waberski@sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: