SAT.1

Klassiker BVB - Bayern sorgte für Saisonrekord: Bis zu 9,83 Millionen sahen "live ran"

Berlin (ots) - Der Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga bleibt weiterhin spannend: In einem über weite Strecken dramatischen Spiel konnte sich der FC Bayern München am Sonntagabend mit einem 1:0-Sieg gegen Borussia Dortmund im Westfalenstadion durchsetzen. Damit stehen die Bayern mit drei Punkten Rückstand auf Platz zwei der Tabelle hinter Bayer Leverkusen. Für Dortmund spitzt sich die Situation weiter zu. Die Borussen stehen auf dem 15.Tabellenplatz und konnten sich zur Abstiegszone keine Luft verschaffen. Bis zu 9,83 Millionen Zuschauer in der Spitze verfolgten am Sonntagabend das hochbrisante Duell des 31. Spieltages in "live ran - SAT.1-BUNDESLIGA". Im Durchschnitt sahen 7,73 Millionen Zuschauer die Sendung, das entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 27,3 Prozent (28,0 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14 bis 49jährigen). Damit erzielte die fünfte SAT.1-Liveübertragung einer Bundesligapartie in dieser Spielzeit einen neuen Saisonrekord. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030/2090-2306 Fax: 030/2090-2310 ran im Internet: http://www.ran.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: