SAT.1

"Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben"
Start zu sechs Folgen der SAT.1-Doku-Soap am 12. März 2000, sonntags um 22.15 Uhr

Berlin (ots) - Die erste Doku-Soap, die SAT.1 im Mai '99 zeigte, machte ganz normale Schüler und Lehrer einer Fahrschule zu Kult-Stars. Drei Millionen Fans zitterten Woche für Woche mit Doris, Anne und ihren Leidensgenossen an Ampeln, Kreuzungen und im Parkhaus. Jetzt geht die Erfolgsgeschichte weiter. SAT.1 und die Macherinnen der Doku-Soap "Die Fahrschule" melden sich aus dem Beziehungs-Dschungel und widmen sich auf unterhaltsamste Weise der Frage aller Fragen: Wie finden Menschen ihren Traumpartner? Darum geht`s in der neuen SAT.1-Doku-Soap "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" (ab 12.3.2000, sonntags, 22.15 Uhr). Doku-Regisseurin Susanne Abel hat die Singles mit der Kamera beobachtet. Ihre Erfahrung: Singles fühlen sich wie Romeo ohne Julia, wie Dick ohne Doof, wie Cindy ohne Bert, wie Gin ohne Tonic, wie ein Schwimmbecken ohne Wasser, ein Segel bei Flaute, wie Tarzan ohne Jane. Und: Sie tun ALLES, um dies zu ändern! Und das sind die Protagonisten: Tony, Anfang 30, ist der "Düsseldorfer Harald Juhnke". Sein Singledasein schiebt der schillernde Showman auf die Frauen, die mit seiner Prominenz einfach nicht umgehen können. Findet er endlich die Herzensdame, die ihm Rosen aus Athen mitbringt? Diddy alias "Dolly Duster" ist ein homme fatale in den besten Jahren. Der blonden Herausforderung für die Männerwelt will und will der Traumprinz einfach nicht über den Weg laufen. Hach, zu dumm aber auch... "Deutsche Frauen werden zu dick", sagt Udo, 43. Deshalb ist er auf der Suche nach einer jungen Asiatin. Erste Kontakte zu Thailänderinnen sind geknüpft. Bleibt es bei "One night in Bangkok" oder wird mehr draus? Gertrud, Ende 40, ist Taxifahrerin. Ihr Hobby: ungebremste Konversation. Außerdem legt ihr eine Freundin regelmäßig die Karten über ihre Zukunft. Ist ihr Herzbube darunter? Arnold, um die 40, ist ein äußerst liebenswürdiger Mann mit lediglich einem Handicap: Er ist waschechter Landwirt, und die Arbeit in Haus und Hof scheint viele potentielle Kandidatinnen abzuschrecken. Wann findet er die Frau, die mit den Hühnern aufsteht? Daniela, Ende 30, teilt sich die Qual der Auswahl eines neuen Mannes in der Familie mit ihrer 11-jährigen Tochter. Gemeinsam blättern sie in den Annoncen. Ob da bald Vaterfreuden winken? Jürgen ist Anfang 30 und Mamas ganzer Stolz. Der leidenschaftliche Tänzer schwingt gern mal das Tanzbein - am liebsten mit, na klar, der Frau Mama. Gibt demnächst eine andere Frau den Takt an? Eva, Mitte 30, mit sagenhafter Rubensfigur ausgestattet, sucht einen schlanken, knackigen Adonis, optimalerweise einen Trucker. Wird sie (p)fündig fürs Leben? "Ich bringe jede Frau zum mentalen Orgasmus", behauptet Rüdiger, Anfang 40. Frauen teilt der Mann mit dem grenzenlosen Selbstbewusstsein in Kategorien ein wie "Rudis Resterampe", "Grüner Punkt", "1 b-Ware"... Erleben Sie ab dem 12. März 2000, sonntags um 22.15 Uhr die amüsante Partnersuche in SAT.1. Demnächst dreht SAT.1 die neue Doku-Soap "Die Skischule" - mit von der Partie sind einige der "Fahrschul-Stars": So wird sich u.a. Doris auf die schmalen Bretter wagen. Unterstützt wird die Fahrstunden-Spitzenreiterin von ihrer Tochter Simone und ihrer ebenso agilen Mutter Anneliese! In der neuen Doku-Soap werden Menschen begleitet, die zum ersten Mal in ihrem Leben Winterurlaub in den Bergen machen. SAT.1 und die Produktionsfirma filmpool aus Köln werden in diesem Winter eine Gruppe von Urlaubern in die Tiroler Alpen begleiten und dokumentieren, wie die Anfänger versuchen, sich mit dem Berg, den Brettern unter ihren Füßen und dem Schnee anzufreunden. In diesen Tagen beginnen die Vorbereitungen mit der Suche nach Typen und Originalen, die an so einem Projekt Spaß haben könnten, und einem Skigebiet mit geeigneten Voraussetzungen. Bewerber vom "Kaliber Doris" können unter dem Stichwort "Skischule" an SAT.1, Jägerstraße 32, 10117 Berlin schreiben. Zu sehen ist die Rutschpartie im Winter 2000 in SAT.1. Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Jetzt auch topaktuelle Nachrichten im Netz: www.sat1nachrichten.de Und der Wahnsinn geht weiter! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: