eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Oliver Dehning neuer Leiter der KG Sicherheit bei eco

Köln (ots) -

   - 51-jähriger Geschäftsführer und Gesellschafter der 
     antispameurope GmbH übernimmt das Amt beim größten Verband der 
     Internetwirtschaft in Europa 
   - Als erste größere Amtshandlung wird Dehning am 19. Februar 2014 
     die Veranstaltung "Webseiten - Aushängeschild und Angriffsziel 
     Nummer Eins zugleich" leiten 
   - Informationen und Anmeldung unter; http://tinyurl.com/opx5jgj; 
     Journalisten akkreditieren sich bitte unter: 
  thomas.mueller@eco.de 

Die Kompetenzgruppe Sicherheit im eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft (www.eco.de) steht unter neuer Leitung. Oliver Dehning hat das Amt beim größten Verband der Internetwirtschaft in Europa übernommen. Im Hauptberuf ist der 51-jährige Geschäftsführer und Gesellschafter der antispameurope GmbH, ein führender Anbieter für Managed Security Services. Dort ist er für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich. Seit 2011 ist Dehning zudem Leiter der Arbeitsgruppe "Cloud Security" bei TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit.

Der Weg zur sicheren Webseite

Als erste größere Amtshandlung wird Dehning am 19. Februar die Veranstaltung "Webseiten - Aushängeschild und Angriffsziel Nummer Eins zugleich" leiten. Sechs namhafte Experten zeigen in ihren Vorträgen, wie Internet-Angriffe heute aussehen und welche Komponenten zu einer sicheren Webseite gehören. "Webseiten sind inzwischen fast immer der erste Anlaufpunkt bei der Suche nach Anbietern und Dienstleistern - egal ob es sich dabei um Informationen zu Produkten, um Referenzprojekte, Pressemitteilungen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten handelt", betont der neue Leiter der Kompetenzgruppe.

Angriffe auf Webseiten nehmen zu

"Gleichzeitig beobachten wir Angriffe auf Webseiten im bisher nicht gekannten Ausmaß. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik allein beobachtet weltweit 40.000 neu infizierte URLs täglich - die Gefahr durch Drive-By Downloads beim Surfen infiziert zu werden ist allgegenwärtig", fügt Dehning hinzu. Mit 85 Prozent wird der überwiegende Anteil dabei durch reguläre Webseiten ausgeliefert, stellt der Dienstleister Websense im Threat Report 2013 fest. Einbrüche in die Infrastruktur, Datendiebstahl und Reputationsverlust sind dabei nur einige der Gefahren für Unternehmen.

Die eco Veranstaltung findet am 19. Februar 2014 von 13:00 bis 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten der AXA Versicherung AG in 51067 Köln statt. Informationen und Anmeldung unter: http://tinyurl.com/opx5jgj

Ziele der Kompetenzgruppe Sicherheit

Die Kompetenzgruppe "Sicherheit" beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um die Sicherheit der IT-Infrastrukturen der deutschen Internetwirtschaft. Die Themen reichen dabei von der personellen und organisatorischen Sicherheit über den Schutz von IT-Systemen (Servern, Netzen), die Sicherheit mobiler Kommunikationstechnik (Pads, Smartphones, WLANs) bis hin zu Fragen des Sicherheitsmanagements und der Mitarbeitersensibilisierung. Ziele der Kompetenzgruppe sind die Erarbeitung von Positionspapieren, die Bearbeitung zentraler Fragestellungen der IT-Sicherheit und die Vernetzung der Kompetenzgruppe mit Aktivitäten anderer Verbände und Initiativen zur IT-Sicherheit. Hierzu werden unter anderem auch gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Kompetenzgruppen oder Veranstaltern durchgeführt, entsprechend der fachübergreifenden Bedeutung der Thematik.

Weitere Informationen:


eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V.,
Lichtstr. 43h, 50825 Köln, Tel.: 0221 / 70 00 48 - 0,
E-Mail: info@eco.de, Web: www.eco.de

Pressekontakt: Thomas Müller,
Tel.: 0221 / 700048-260, E-Mail: Thomas.Mueller@eco.de

PR-Agentur: euromarcom pr GmbH,
Tel. 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de,
Web: www.euromarcom.de - Wir sind die PR-Agentur für eco und andere
gute Namen.

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: