ARD Das Erste

ANNE WILL am 9. Juli 2017 um 21:45 Uhr im Ersten: G20-Bilanz - War es das wert?

München (ots) - Brennende Autos und Gewalt in Hamburgs Straßen - die Proteste gegen den G20-Gipfel sind eskaliert. Mindestens 130 Millionen Euro an Kosten und mehr als 20.000 Polizisten im Einsatz. Waren die Ergebnisse des Gipfels das wert? Wird es Angela Merkel und den übrigen Gipfelteilnehmern gelingen, Kompromisse bei den strittigen Themen wie Klimaschutz, Freihandel und Migration zu finden? Rückt die Weltgemeinschaft durch das Hamburger Gipfeltreffen näher zusammen?

Zu Gast bei Anne Will:

Peter Altmaier (CDU), Chef des Bundeskanzleramtes
Olaf Scholz (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg
Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende 
im Bundestag
John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland
Georg Restle, Redaktionsleiter und Moderator von "Monitor" 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: