ARD Das Erste

Das Erste
Tony Blair bei "Sabine Christiansen"
Britischer Premierminister am Sonntag zu Gast in der ARD-Sendung

    München (ots) -
    
    Hoher Besuch in Deutschlands beliebtester Polit-Talkshow: Am
kommenden Sonntag (12. Mai, 21.45 Uhr, live) empfängt Moderatorin
Sabine Christiansen in der gleichnamigen ARD-Sendung den britischen
Premierminister Tony Blair als einzigen Gast.
    
    Es ist der erste Auftritt des britischen Premierministers in einer
deutschen Gesprächssendung. "Tony Blair hat zwei Wahlen gewonnen.
Vielleicht werden wir mit Blick auf die Bundestagswahlen im Herbst
herausfinden, was das Erfolgsgeheimnis ist", sagt Sabine
Christiansen. "Ich freue mich sehr, Herrn Blair bei uns zu Gast zu
haben." Themen der Talkshow sind die Rolle der Sozialdemokratie und
der Rechtsruck in Europa, der nötige Umbau der Sozialsysteme sowie
die amerikanisch-britischen Pläne gegen den Irak.
    
    Tony Blair kommt am Sonntag zu einem Meinungsaustausch mit
Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) in Berlin zusammen. Geplant sei
ein einstündiges Gespräch im Kanzleramt über die Lage im Nahen Osten,
Afghanistan, die Europäische Union und den Kampf gegen den
internationalen Terrorismus, sagte der stellvertretende
Regierungssprecher Bela Anda.
    
    "Sabine Christiansen" - Sehen, was dahinter steckt!
    Sonntag, 12. Mai 2002, ab 21.45 Uhr im Ersten            
    
    Redaktion: Ulrike Jonas
    
    
ots Originaltext: ARD Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner für weitere Auskünfte:
MedienKontor GmbH, Sven Ibald, Telefon 030/254 32-446

Weitere Informationen sowie Bildmaterial auch unter:
www.DasErste.de/christiansen
oder www.sabine-christiansen.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: