ARD Das Erste

Top-Quote des Jahres: 28,32 Millionen Zuschauer sahen EM-Viertelfinale Deutschland - Italien

München (ots) - Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, Verlängerung und dann ein dramatisches Elfmeterschießen. Das machte sich auch an den Zuschauerzahlen bemerkbar: Insgesamt 28,32 Millionen Zuschauer verfolgten gestern Abend live im Ersten den denkwürdigen Sieg der deutschen Nationalmannschaft über die bislang bei dieser Europameisterschaft so überzeugende Squadra Azzurra. Damit war die Begegnung die meistgesehene Fernsehsendung in diesem Jahr. Der Marktanteil für die gut zweieinhalbstündige Übertragung lag im Durchschnitt bei 79,8 %., bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern wurden 83,1 % erzielt.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

www.daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: