ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 25. März 2015: Der Tag nach dem Absturz - Deutschland trauert

München (ots) - "Der Tag nach dem Absturz - Deutschland trauert" lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 25. März 2015, nach den "Tagesthemen" im Ersten.

Am Tag nach dem Absturz der Germanwings-Maschine A320 trauert Deutschland um die Toten. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Mittwoch, 25. März, am Unglücksort, auch Angehörige werden dort erwartet. Nachdem der Voice-Recorder der Maschine gefunden wurde, erhoffen sich Experten jetzt erste Erkenntnisse über die Absturzursache. Anne Will spricht mit ihren Gästen über den Umgang mit einer Katastrophe und den aktuellen Stand der Ermittlungen zur Unglücksursache.

Hierzu werden am 25. März bei Anne Will zu Gast sein:

Nikolaus Schneider (ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangelischen 
Kirche in Deutschland)
Andreas Spaeth (Luftfahrtjournalist)
Dagmar Eckers (Psychologin, Traumaforum Berlin)
Elmar Giemulla (Rechtsanwalt und Luftfahrtexperte) 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Nina Tesenfitz, TESENFITZ Kommunikation
Tel.: 0170/5763663, E-Mail: nt@tesenfitz.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer donnerstags) unter www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: