ARD Das Erste

ARD: Keine Vertragsverlängerung mit Boxstall Sauerland

München (ots) - Angesichts finanziell enger werdender Perspektiven im Sportrechteetat wird die ARD den zum Jahresende 2014 auslaufenden Vertrag über die TV-Rechte mit dem Sauerland-Boxstall in seiner bisherigen Form nicht verlängern.

"Wir blicken auf eine sehr gute langjährige Zusammenarbeit mit dem Sauerland-Boxstall zurück, für die ich mich herzlich bedanken möchte. Hervorragende Einschaltquoten, populäre Boxsportler sowie spannende und faire Kämpfe haben die gemeinsame Zeit geprägt. Doch bei zunehmend eingeschränkten finanziellen Rahmenbedingungen müssen wir uns in verschiedenen sportlichen Bereichen leider einschränken", so Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen.

Wie es generell mit dem Boxsport in der ARD ab 2015 weiter gehen soll, werden die Intendantinnen und Intendanten im Spätsommer intern und dann mit den zuständigen Gremien der ARD-Landesrundfunkanstalten beraten.

Pressekontakt:

Swantje Lemenkühler, ARD-Koordination Sport,
Tel.: 089/5900-3780, E-Mail: swantje.lemenkuehler@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: