ARD Das Erste

Das Erste, Sonntag, 31.10.2010, 12.03 - 12.45 Uhr Presseclub live aus Washington mit Jörg Schönenborn

Köln (ots) - Halbzeit im Weißen Haus - Showdown für Obama?

Yes we can - mit diesem Schlachtruf schaffte er es vor zwei Jahren ins Weiße Haus. Barack Obama -der erste schwarze Präsident der USA. Die Euphorie, die mit seiner Wahl weltweit einsetzte, war beispiellos. Groß waren die Hoffnungen und Wünsche, die sich auf ihn richteten. Waren sie zu groß? Unmittelbar vor den Zwischenwahlen sieht es schlecht aus für Obama. Demoskopen sagen gar eine verheerende Niederlage voraus. Und nur noch knapp die Hälfte der US-Amerikaner finden, dass ihr Präsident einen guten Job macht. Die USA im Jahr 2010 - das sind mehr Arbeitslose, das ist eine größere Staatsverschuldung, das sind Zwangversteigerungen von Häusern, das sind Tote in Afghanistan. All dies wirft einen Schatten auf die Zwischenwahlen, die auch als eine Abstimmung über Barack Obama gewertet werden. Wird es einen Denkzettel für ihn geben? Die Kritik an Obamas Politik scheint oft verwirrend und zutiefst widersprüchlich. In den Augen der Rechten ist er ein liberaler Eiferer, für die Linke geht er zu oft den Weg des geringsten Widerstands. Beschuss also von beiden Seiten. Dabei könnte sich die Bilanz seiner ersten beiden Jahre doch sehen lassen: Er hat schärfere Gesetze für den Finanzmarkt durchgesetzt, ein gewaltiges Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht, hat die Krankenversicherung für alle wahr werden lassen. Doch bei den Menschen ist all dies wohl nicht angekommen. Die Wut gegen den Präsidenten wächst. Halbzeit im Weißen Haus -Showdown für Obama? Darüber diskutiert WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn am Sonntag live aus dem ARD-Studio in Washington mit folgenden Gästen:

Dorothea Hahn, Die Tageszeitung

Sabine Muscat, Financial Times Washington Matthias Rüb, Frankfurter Allgemeine Zeitung Christoph von Marschall, Der Tagesspiegel

Redaktion: Ellis Fröder

Pressekontakt:

WDR-Pressestelle, Annette Metzinger, Tel. 0221 220 2770,
annette.metzinger@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: