ARD Das Erste

"hart aber fair" am Mittwoch, 13. Oktober 2010, 21.45 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Titel: Özil hui, Ali pfui - welche Zuwanderer brauchen wir?

Deutschland bejubelt seinen Nationalspieler Özil, aber beäugt kritisch muslimische Einwanderer: Passen die sich an, passen die zu uns? Gehört der Islam wirklich zu Deutschland? Das Land im Dauerstreit - was ist besser: Zuwanderer integrieren oder Zuwanderung stoppen?

Frank Plasberg diskutiert das Thema mit prominenten Gästen aus Politik und Gesellschaft. Sobald die Gäste endgültig feststehen, können Sie die Namen im Programmablauf des Ersten unter http://programm.DasErste.de bzw. unter www.hart-aber-fair.de oder www.wdr.de/tv/hartaberfair nachlesen.

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner
Kontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: