ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 29. August 2010: Killer-Keime im Krankenhaus - wie gefährlich sind unsere Kliniken?

München (ots) - "Killer-Keime im Krankenhaus - wie gefährlich sind unsere Kliniken?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Sonntag, 29. August 2010, um 21.45 Uhr im Ersten.

Drei Säuglingen starben im Universitätsklinikum Mainz, nachdem sie verunreinigte Infusionen erhalten hatten. Ob diese den Tod verursacht haben, ist noch nicht abschließend geklärt, doch gefährliche Keime in Krankenhäusern sind keine Seltenheit: Nach Schätzungen von Experten erkranken jährlich Hunderttausende Patienten an Infektionen, um die 40.000 sterben. Führt der Kostendruck in den Krankenhäusern zu Sicherheits- und Hygienemängeln, ist das Klinikpersonal zu nachlässig oder braucht es schärfere und einheitliche Hygienevorschriften?

Hierzu werden am 29. August bei Anne Will zu Gast sein:
Jens Spahn (CDU), Gesundheitspolitischer Sprecher der 
Bundestagsfraktion
Frank Ulrich Montgomery, Vizepräsident der Bundesärztekammer
Alexandra Glufke-Böhm, Fachanwältin für Medizinrecht 
Klaus-Dieter Zastrow, Chefarzt für Hygiene 
Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen 
Krankenhausgesellschaft 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Sonntags um 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230,
E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: