ARD Das Erste

Das Erste: Anpfiff zur WM im Ersten Eröffnungsfeier und Auftaktspiele, Doku und Analysen

München (ots) - Anstoß zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika! Am Freitag, 11. Juni 2010, ab 13.50 Uhr überträgt Das Erste die mit Spannung erwartete Eröffnungsfeier live aus dem Soccer City Stadion in Johannesburg. Reporter Gerd Gottlob und ARD-Südafrika-Korrespondent Richard Klug kommentieren die Feier, zu der unter anderem auch Nelson Mandela geladen ist.

Ab 16.00 Uhr rollt dann endlich der Ball! Gastgeberland Südafrika und Mexiko eröffnen in der Gruppe A die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent. Reporter der Partie ist Gerd Gottlob. Gerhard Delling und Günter Netzer starten mit der Präsentation des Nachmittags in ihre letzte gemeinsame Fußball-WM.

Am Samstag, 12. Juni 2010, sind die ersten Favoriten auf den Titel bei ihren Auftaktspielen live im Ersten zu sehen. Ab 13.00 Uhr überträgt Das Erste alle Spiele des Tages: Südkorea gegen Griechenland (Anstoß: 13.30 Uhr), Argentinien gegen Nigeria (Anstoß: 16.00 Uhr) und am Abend England gegen die USA (Anstoß: 20.30 Uhr). Reinhold Beckmann führt gemeinsam mit dem ARD-Experten Mehmet Scholl durch den Nachmittag; am Abend übernehmen die Altmeister Gerhard Delling und Günter Netzer die Moderation.

Die hochwertige Dokumentation "Der Weg zum Cup" zeigt ab ca. 18.40 Uhr die Geschichte der deutschen Nationalmannschaft von der Auslosung der Endrunde am 4. Dezember 2009 in Kapstadt bis zur Ankunft im deutschen Quartier in Velmore. Autor Sven Kaulbars, der so nah am deutschen Team war wie vor ihm kaum ein anderer, zeigt einzigartige Bilder beispielsweise von der internen Benennung des Kaders oder vom Kinobesuch mit Jogis Jungs. Der Film dokumentiert die Sorgen und Nöte im Vorfeld, den schwierigen Start ins Trainingslager mit vielen Verletzten, den in den letzten Wochen erstarkten Teamgeist der Mannschaft und den Willen der Spieler, sich in Südafrika von ihrer besten Seite zu zeigen.

Ihren ersten Auftritt hat am Samstag, 12. Juni 2010, auch die Band "Blumentopf", die bereits bei der EURO 2008 und bei der Fußball-WM 2006 mit ihren beliebten "RAPortagen" für Stimmung sorgten. Mit ihrem sehr unkonventionellen RAP-Video machen sie Geschmack auf das für Sonntag anstehende erste Spiel der deutschen Elf. Weitere "RAPortagen" sind als Vor- oder Nachbericht zu allen deutschen Spielen geplant.

Täglich im Anschluss an die Live-Übertragungen aus Südafrika meldet sich Waldemar Hartmann aus "Waldis WM-Club" und analysiert mit Gästen aus Gesellschaft, Sport und Politik den vorangegangenen Spieltag. Als Talk-Partner werden während der WM unter anderem Andrea Kiewel, Monica Gruber, Harald Schmidt, Ben Becker, Paul Breitner, Pierre Littbarski, Fritz Wepper und Dieter Nuhr erwartet.

Pressekontakt:

Swantje Wittstock, ARD-Sportkoordination, Tel. 089/5900-3780, E-Mail:
swantje.wittstock@DasErste.de
Pressefotos unter ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: