ARD Das Erste

"hart aber fair" am Mittwoch, 9. Juni 2010, 21.45 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Die "Weiter so"-Koalition - was will Merkels Truppe?

Die Gäste:

Christian Lindner (FDP-Generalsekretär) Gregor Gysi (DIE LINKE, Fraktionsvorsitzender) Helmut Markwort (Chefredakteur und Herausgeber des Nachrichtenmagazins FOCUS) Andrea Nahles (SPD-Generalsekretärin) Nikolaus Schneider (amtierender Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland)

Sparen bei den Kleinen, zögern bei den Großen, keine Linie in der Krise, hausbacken in der Präsidentenfrage - die schwarz-gelbe Koalition wurschtelt irgendwie weiter, aber ihr fehlt die Kraft zum Neustart. Wohin will die Kanzlerin eigentlich? Und wird die Wahl des Bundespräsidenten zur Überlebensfrage der Regierung?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Mit dieser Sendung verabschiedet sich "hart aber fair" in die Sommerpause. Ab Mittwoch, 18. August, werden Frank Plasberg und sein "hart aber fair"-Team wieder zurück im Ersten sein.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner
Kontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: