ARD Das Erste

Das Erste
"Tierärztin Dr. Mertens" startet im Leipziger Zoo wieder durch
Drehstart für die vierte Staffel der erfolgreichen Hauptabendserie im Ersten

München (ots) - Ob Elefant, Nashorn, Erdmännchen oder Papagei: Ab 1. Juni 2010 kümmert sich "Tierärztin Dr. Mertens" wieder um die großen und kleinen Patienten des Leipziger Zoos - mit manchmal unkonventionellen Methoden, aber immer mit viel Herzblut und Liebe zum Beruf. Nach den hervorragenden Durchschnittswerten der dritten Staffel von 6,36 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 19,5% beginnen jetzt die Dreharbeiten zu 13 neuen Folgen mit Elisabeth Lanz als Dr. Susanne Mertens. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen wird sie auch dieses Mal wieder von ihrem Lebensgefährten Dr. Christoph Lentz alias Sven Martinek unterstützt. Neben weiteren bereits bekannten Gesichtern wie Michael Lesch, Thorsten Wolf, Ursela Monn, Gunter Schoß, Hans Peter Korff oder Anna Bertheau gibt es auch einen charmanten Neuzugang: Gregory B. Waldis übernimmt als Dr. Tom Berkhoff die Stelle des Kurators im Leipziger Zoo. Gedreht wird voraussichtlich bis Herbst 2010 und im Frühjahr 2011.

Nach schwerer Krankheit und mehrwöchigem Reha-Aufenthalt geht Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) wieder voller Tatendrang ans Werk. Doch ihr medizinischer Alleingang beim Behandeln einer trächtigen Zebrastute direkt nach ihrer Rückkehr in den Zoo hat schwerwiegende Konsequenzen: Zoodirektor Dr. Fährmann (Michael Lesch) spricht der Tierärztin die Kündigung aus. Auch Susannes Eltern müssen einige Rückschläge hinnehmen: Ihr Vater Prof. Georg Baumgart (Gunter Schoß) verliert das Rennen um die vakante Kuratorenstelle im Zoo gegen den selbstbewussten Frauenschwarm Dr. Tom Berkhoff (Gregory B. Waldis), der vom Oberbürgermeister und Widersacher des Zoodirektors, Herrn Herrenbrück (Frank Sieckel), einflussreiche Unterstützung erhält. Und Susannes Mutter Charlotte (Ursela Monn) findet nach ihrem Kunsthochschulstudium keine Galerie, die ihre Bilder ausstellen will. Susanne indessen sucht nach der schwierigen Zeit eine neue Herausforderung und möchte ihrem Leben einen neuen Sinn geben. Sie beginnt ein Studium, das ihr Leben in jeder Beziehung durcheinander bringt.

"Tierärztin Dr. Mertens" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktion (Produzentin: Dr. Susanne Wolfram) im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Drehbücher stammen von Annette Hess, Scarlett Kleint und Kerstin Höckel. Regie führen Heidi Kranz, Karola Hattop u.a.. Die Redaktion liegt bei Franka Bauer (MDR), Executive Producer ist Jana Brandt (MDR). Die Ausstrahlung ist voraussichtlich im Jahr 2011.

Pressekontakt:

Presse und Information Das Erste, Silvia Maric, Tel. 089 / 5900-2896
E-Mail: Silvia.Maric@DasErste.de
Presse + PR Heike Ackermann, Julia Rönnau, Tel. 089 / 649 865-11
E-Mail: julia.roennau@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: