ARD Das Erste

"Beckmann" am Montag, 22. September 2008, um 22.45 Uhr

    München (ots) - Helmut Schmidt (Bundeskanzler a.D.) Wie kaum ein anderer hat Helmut Schmidt die Geschichte der Bundesrepublik geprägt und die Deutschen durch viele Krisen gelotst: als Finanz- und Verteidigungsminister unter Willy Brandt und von 1974 bis 1982 als Bundeskanzler. Bis heute zählt er über alle Parteigrenzen hinweg zu Deutschlands beliebtesten und glaubwürdigsten Politikern. Als Weltstaatsmann und international geschätzter Ökonom ist sein Rat derzeit gefragter denn je. Jetzt zieht Helmut Schmidt die Bilanz seines politischen Lebens. Kurz vor seinem 90. Geburtstag spricht er bei "Beckmann" über seine wichtigsten Stationen, über seine schwierigsten Entscheidungen und über die Herausforderungen, die die Weltpolitik aktuell meistern muss.

Pressekontakt:
Redaktion: Tim Gruhl
Kontakt:
Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
NDR-Pressestelle, Iris Bents,
Tel.: 040/4156 2304, E-Mail: beckmann@ndr.de
Internet: www.DasErste.de/beckmann



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: