ARD Das Erste

ANNE WILL am 3. August 2008: Grünes Licht für blauen Dunst - Rauchverbot ade?

München (ots) -

   "Grünes Licht für blauen Dunst - Rauchverbot ade?" lautet das 
   Thema der Sendung ANNE WILL am Sonntag, 3. August 2008, um 21.45 
   Uhr im Ersten. 

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rauchverbot in Gaststätten ist die Debatte um den Nichtraucherschutz in Deutschland wieder voll entbrannt: Die Raucher frohlocken, Tabak-Lobby und Gastronomie triumphieren, hoffen sie nun auf eine generelle Aufweichung des Rauchverbots. Zu früh, glauben ihre Gegner. Jetzt sei der Bund gefragt, schließlich herrsche in den Bundesländern heilloses Durcheinander. Doch wie kann die Politik nun für Klarheit sorgen? Sind Ausnahmeregelungen sinnvoll? Hat sich die Tabak-Lobby durchgesetzt oder kommt jetzt ein bundesweit einheitliches Rauchverbot? Wie kommt es, dass sich die Deutschen im Vergleich zu vielen europäischen Nachbarn so schwer mit dem Rauchverbot tun? Geht die Freiheit Einzelner über die Gesundheit aller?

Hierzu werden am 3. August bei Anne Will u. a. zu Gast sein:

   Marianne Tritz, Geschäftsführerin des Deutschen 
   Zigarettenverbandes, frühere Bundestagsabgeordnete der Grünen 
   
   Barbara Rütting (Bündnis 90/Die Grünen), Sprecherin für 
   Verbraucherschutz und Alterspräsidentin im Bayerischen Landtag 
   
   Lothar Binding (SPD), Mitglied des Bundestags, initiierte 
   fraktionsübergreifenden Gruppenantrag für ein generelles 
   Rauchverbot 
   
   Daniel Bahr (FDP), gesundheitspolitischer Sprecher der 
   Bundestagsfraktion 
   
   Michael Scheele, Rechtsanwalt, vertritt u. a. den "Verein zum 
   Erhalt der bayerischen Wirtshauskultur" 
   
   Burghard von Nell, kontrolliert im Berliner Bezirk 
   Friedrichshain-Kreuzberg das Rauchverbot 

ANNE WILL- politisch denken, persönlich fragen Sonntags, 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information
Das Erste, Tel.: 089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH,
Tel.: 030/21 22 23-230, E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: