ARD Das Erste

Das Erste: "ttt - titel thesen temperamente" am 25. Mai 2008

München (ots) - "ttt" kommt am Sonntag, 25. Mai, 23.00 Uhr, vom Hessischen Rundfunk und hat die Themen: Die Macht der Bilder: "ttt" über den Prozess zum Fall Mohammed Al Durah Das Bild ging um die Welt: Ein kleiner Palästinenserjunge wird in den Armen seines Vaters von einer Kugel getroffen - abgefeuert von israelischen Soldaten. Und ein französischer Journalist kommentiert: "Mohammed ist tot, sein Vater schwer verletzt". Seitdem wird der kleine Mohammed von der arabischen Welt als Märtyrer gefeiert und das Bild für politische Zwecke benutzt. Doch war es wirklich so? Nur 31 Sekunden sind Vater und Sohn im Bild, und tatsächlich zeigt das Material keinen einzigen Schuss und auch kein Blut. Mehr noch: Charles Enderlin, der Korrespondent, der den Film so folgenreich kommentierte, war selbst gar nicht vor Ort. Er verließ sich auf die Schilderung seines Kameramannes. Acht Jahre später gibt es mehr Zweifel an der Szene als damals. Die vermeintliche Sicherheit, dass sich alles so zugetragen habe, ist dem Verdacht gewichen, möglicherweise auf einen gigantischen Propagandaschwindel hereingefallen zu sein. In Paris soll nun das Rätsel um das Bilddokument gerichtlich gelöst werden. Erstmals werden auch bislang unter Verschluss gehaltene Sequenzen des Filmbeitrages vorgelegt, die Vater und Sohn nach dem Schusswechsel zeigen: angeblich lebend ... Für seine neue Ausgabe hat "ttt - titel, thesen, temperamente" den Prozess um den Fall Mohammed Al Durah beobachtet und mit Zeugen und Sachverständigen gesprochen. Zu Gast im Studio ist der Historiker und Sozialwissenschaftler Professor Dr. Gerhard Paul von der Universität Flensburg, der seit Jahren untersucht, wie Bilder die öffentliche Meinung beeinflussen und politische Stimmungen prägen. Weitere Themen bei "ttt": · Hawaiitoast und gefüllte Erdbeere - Jan Josef Liefers mimt Deutschlands ersten TV-Koch Clemens Wilmenrod: "ttt" war bei den Dreharbeiten · Mozart für die Massen, Beethoven für Punks - Nigel Kennedy gibt klassischer Musik den Kick: "ttt" trifft den Soloviolonist zum Auftakt seiner Deutschlandtournee in München und Dortmund · Baumeister des Lichts - Wie der Architekt Richard Meier kaltem Beton Leben einhaucht: "ttt" trifft den großen Architekten und spricht mit ihm über alte Entwürfe und neue Pläne · Taxi Taxi - Karen Duve erzählt von ungewöhnlichen Begegnungen im Personennahverkehr: "ttt" hat die Schriftstellerin an ihrem ehemaligen Taxi-Standort Hamburg besucht · Und das Beste kommt zum Schluss ...? - Das Festival in Cannes schließt mit Wim-Wenders-Film: "ttt" trifft in Cannes den Starregisseur und seinen Hauptdarsteller Punk-Rocker Campino Moderation: Dieter Moor Pressekontakt: Redaktion: Gitta Severloh (HR) Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de Fotos unter www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: