Commerzbank Aktiengesellschaft

Nicholas Teller geht zur Erck Rickmers Gruppe

Frankfurt (ots) - Der Aufsichtsrat der Commerzbank hat heute mit Bedauern dem Wunsch von Nicholas Teller (48) entsprochen, ihn mit Wirkung vom 30. Mai 2008 von seinen Funktionen als Vorstand zu entbinden. Teller verlässt die Bank, für die er 25 Jahre gearbeitet hat, in bestem Einvernehmen. Er wird sich als neuer CEO und Partner der E. R. Capital Holding (Erck Rickmers Gruppe) in Hamburg einer neuen Aufgabe außerhalb des Bankensektors stellen. Unter dem Dach dieser Gesellschaft finden sich unter anderem die Nordcapital Gruppe, die Reederei E.R. Schiffahrt sowie die equitrust AG. Teller zu seiner neuen Herausforderung: "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Aber die Verbindung zwischen maritimer Branche und Finanzwirtschaft ist für mich enorm reizvoll und kommt meinen beruflichen und persönlichen Neigungen voll entgegen." Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller über Nicholas Teller, mit dem er seit 1994 eng zusammen gearbeitet hat: "Nicht nur die Commerzbank schuldet Nicholas Teller für sein hohes Engagement und sein sehr erfolgreiches Wirken großen Dank. Auch ich persönlich begleite sein Ausscheiden mit gemischten Gefühlen. Es ist ein Verlust für die Bank, andererseits freut es mich, dass er eine so reizvolle Aufgabe übernehmen kann. Als Ausdruck der freundschaftlichen Verbundenheit und der beruflichen Wertschätzung hat der Vorstand beschlossen, Nicholas Teller neu in den Zentralen Beirat der Bank zu berufen." Der britische Staatsbürger begann seine berufliche Laufbahn bei der Commerzbank im Jahr 1982. Nach Stationen in London, Prag und Hamburg gehört Teller seit 1. April 2003 dem Vorstand an und ist dort seit November 2004 für den neu formierten Bereich Corporates & Markets zuständig. Im Vorstand übernimmt bis auf weiteres Michael Reuther (48) - zusätzlich zu seiner Zuständigkeit für Public Finance und Treasury - dieses Ressort. Pressekontakt: Commerzbank AG Zentraler Stab Konzernkommunikation -Presse- Telefon: 069/136-22830 Telefax: 069/136-29955 Email: pressestelle@commerzbank.com Original-Content von: Commerzbank Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: