Bauer Media Group

Bike des Jahres 2000: Suzuki am erfolgreichsten

Hamburg (ots) - Zum 17. Mal rief das Fachmagazin motorrad, reisen & sport aus der Verlagsgruppe Bauer (verkaufte Auflage laut IVW 3/2000: 66.683 Exemplare) seine Leser zur Wahl zum Bike des Jahres auf. Über 70.000 Stimmen wurden in den sechs Kategorien abgegeben. Die Leser stimmten in jeder Kategorie über jeweils acht Modelle ab, die in den letzten 12 Monaten neu auf den Markt kamen, überarbeitet wurden oder bei denen die Redaktion bereits vor der Markteinfürung Gelegenheit hatte, sie zu testen. In einer zusätzlichen Kategorie "Idee des Jahres" sollten Zweiräder gewürdigt werden, die in den vergangenen 12 Monaten auf Grund ihres Konzeptes, ihres Witzes oder ihrer Einmaligkeit für Schlagzeilen sorgten. Nun stehen die Sieger fest: Mit drei Auszeichnungen ist Hersteller Suzuki am erfolgreichsten! Die einzelnen Gewinner sind: Bester Europäer Aprilia SL 1000 Falco Bester Japaner Suzuki GSX-R 750 Bester Sportler Suzuki GSX-R 750 Beste Enduro BMW R 1150 GS Bestes Naked Bike Yamaha XJR 1300 Bester Sport-Tourer Suzuki GSF 1200 S Bandit Als Idee des Jahres wurde das Projekt "Münch Mammut 2000" ausgezeichnet Die Hersteller der Bikes des Jahres erhalten einen wertvollen Siegerpokal aus Bronze und Basalt, der einen Motorradfahrer stilisiert. Norbert Meiszies, Chefredakteur motorrad, reisen & sport: "Die Ergebnisse der Wahl zum Bike des Jahres bestätigen den Trend hin zu hubraumstarken und sportbetonten Motorrädern. Dass die Leser nicht nur Traum-Maschinen gewählt haben, sondern überwiegend Alltags-Motorräder zeigt die Abstimmung in den Kategorien Enduros, Naked-Bikes und Sport-Tourer, wo durchgehend Bikes gewählt wurden, die auch bei den Zulassungen zu den Bestsellern gehören." ots Originaltext: Verlagsgruppe Bauer Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Anika Bösenberg Kommunikation und Presse Tel.: 040/3019-1027 Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: