Messe Berlin GmbH

EINLADUNG: Pressegespräch der belektro 2016

EINLADUNG: Pressegespräch der belektro 2016
Zugang Pressegespräch - Geländeplan belektro 2016. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH"

Berlin (ots) - "Berlin unter Strom" lautet das Motto der diesjährigen Hauptstadtmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht. Das gilt im wörtlichen wie im übertragenen Sinne. Im Fokus der diesjährigen Ausgabe stehen smarte Technologien der Elektro-Branche, also die digitale und intelligente Vernetzung.

Wir möchten Sie über neueste Entwicklungen am Markt und über die Highlights der belektro 2016 informieren. Deshalb laden wir Sie herzlich ein:

Pressegespräch der belektro 2016

Montag, 10. Oktober 2016, 10 bis 11 Uhr

CubeClub im CityCube Berlin (siehe Geländeplan anbei)

Ihre Gesprächspartner sind: 
Carsten Joschko, Landesinnungsmeister der Elektrotechnischen 
Handwerke Berlin/Brandenburg 
Thomas Wätzel, stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes des
Elektro-Großhandels (VEG) e.V. 
Klaus Jung, Geschäftsführer des Fachverbandes 
Elektroinstallationssysteme im ZVEI 
Annick Horter, Projektleiterin belektro 

Bitte teilen Sie uns bis spätestens Freitag, 7. Oktober 2016, mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme am Pressegespräch rechnen können. Eine kurze Antwortmail an belektro-presse@messe-berlin.de genügt.

Pressekontakt:

Susanne Tschenisch
PR Manager
Tel.: +4930 3038-2295
tschenisch@messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: