Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Neues Kuratorium für Stiftung Deutsche Welthungerhilfe

Bonn (ots) - Bernhard Servatius, Aufsichtsratsmitglied der Axel Springer AG, ist zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Deutsche Welthungerhilfe ernannt worden. Die seit 1998 bestehende Stiftung bietet Privatpersonen und Unternehmen die Möglichkeit, Vermögen zu übertragen. Mit den Erträgen der Stiftung kann die Deutsche Welthungerhilfe wohltätige oder gemeinnützige Aufgaben langfristig finanzieren, zum Beispiel die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen oder Projekte, die die Lage von Frauen in Entwicklungsländern verbessern helfen. Weitere Mitglieder des Kuratoriums sind Ernst Elitz, Intendant des Deutschlandradios; Dieter Feddersen von der Anwaltskanzlei White & Case, Feddersen; Dieter von Holtzbrinck, Aufsichtsratsvorsitzender der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck; Volkert Klaucke; Generalbevollmächtigter Deutsche Bank a. D.; Wolfgang Kroh, Vorstandsmitglied der KfW; Dieter Stolte, Intendant des ZDF; Heide Simonis, Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein; Hans Hermann Thiesse, ehem. Vorstandsmitglied der Hertie AG und Peter Voß, Intendant des SWR und ARD-Vorsitzender. Bankverbindungen: Commerzbank AG Bonn, BLZ 380 400 07 Konto Nr. 2 555 555 Sparkasse Bonn, BLZ 380 500 00. Konto Nr. 25122 ots Originaltext: Stiftung Deutsche Welthungerhilfe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Herausgeber: Stiftung Deutsche Welthungerhilfe - Joachimstraße 9 - 53113 Bonn Telefon: (0228) 28040-0 - Mobilfunk 0178/4487902 - Telefax: (0228) 28040-11 Ansprechpartner: Hans-Werner Esser, Irene Neuhöfer (Durchwahl -10, oder -12) E-mail: info@stiftung-dwhh.de/ Internet: www.stiftung-dwhh.de Original-Content von: Deutsche Welthungerhilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: