BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Verbändevereinbarung - Durchbruch beim Netzzugang bei Erdgas

Stuttgart (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK), der Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) haben sich in ihrem heutigen Gespräch in Stuttgart geeinigt. Dies betrifft die Themen Transparenz beim Netzzugang, Speicherzugang und Engpassmanagement. Die Verabschiedung erfolgt durch die Spitzen der Verbände am Donnerstag, den 01. März 2001, in Hamburg. Industrie und Gaswirtschaft haben damit bestätigt, dass sie sich für eine Verbändevereinbarung und gegen eine staatliche Regulierung des Netzzugangs bei Erdgas aussprechen. ots Originaltext: Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: BDI Presse und Information Tel.: 030 / 2028- 1566 Fax: 030 / 2028- 2566 E-Mail: Presse@BDI-online.de Internet: http://www.bdi-online.de Original-Content von: BDI Bundesverband der Dt. Industrie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: BDI Bundesverband der Dt. Industrie

Das könnte Sie auch interessieren: